Hertz
   
 
Nimm Hertz oder ein Taxi und nicht die Swiss zu Willy Ritschard auf einen "Campari Soda" !


Die Zürcher Studiogruppe Taxi wurde speziell für Plattenaufnahmen im Frühling 1977 gegründet und existierte weder vor noch nach dieser Aufnahmesession. In den 70er Jahren richtete Dieter Meier, der spätere Yello Sänger, im Keller seines Hauses in Zollikerberg ein Probelokal ein, das verschiedensten Künstlern zur Verfügung stand, die mit ihm befreundet waren. In regem Austausch entstanden diverse Gruppen und Projekte, unter anderem seine eigene Band The Assholes.


In diesem Keller entwarf der Komponist, Texter, Sänger, Pianist, Keyboarder, Saxophonist und Schlagzeuger Dominique Grandjean auf einem kleinen Mehrspur-Tonband seine Ideen und Skizzen. Diese wurden danach in einer einmonatigen Session unter der Regie von Produzent Etienne Conod im später legendären Kirchberger Sunrise Studio aufgenommen.


Die 600 gepressten Exemplare der LP ES ISCH ALS GÄBS MICH NÜME ME...(1977) wurden im Eigenvertrieb in Zürich und über APE Records in St.Gallen abgesetzt.Neben ein paar Radio-Interviews und Zeitungsartikeln wurde dem Projekt jedoch kein weiterer publizistischer und kommerziellerErfolg zuteil. Erst in den 80er Jahren setzte sich der Song "Campari Soda"durch, anfänglich als Geheimtip, später als regelrechter Radiohit und Taxi erwarben sich den Ruf als "Zürcher Velvet Underground".Diesen Herbst verwendet die SWISS in ihrem Werbespot "Campari Soda"und verhilft dem Song nach den 80er Jahren zu einem zweiten Comeback.


Die im Züri-Dialekt abgefassten Texte von Dominique Grandjean gelten inzwischen als liedtextliche Klassiker der Schweizer Mundart-Dichtung. Dominique Grandjean und Martin Walder gründeten anschliessend an dieses Studio-Projekt die Gruppe Hertz. Dominique Grandjean tritt heute noch sporadisch mit Hertz im Raum Zürich auf. Martin Walder lebt in Irland und zupft den Bass bei Iona Green.


Line-up Taxi 1977: Dominique Grandjean (Gesang, Saxophon, Keyboards),Hairi Vogel (Gitarre), Röbel Vogel (Schlagzeig), Martin Walser (Bass)


weiter->