SWISSPUNK-NEWSLETTER – 40 YEARS & MORE (Januar 2022)

Willkommen zur ersten Ausgabe für das Jahr 2022 von Lurker's legendärem Newsletter. Alles was Du über aktuelle Anlässe, Konzerte, Produktionen wie Bücher und Filme wissen willst.

Zuerst für’s 2022 ein Schmackerl aus der Mottenkiste;

DER MAULWURF – mit em Nerver 😉 wie hat er damals zum Teufel davon Wind bekommen?

https://www.youtube.com/watch?v=dT687ZScyEU

HEINZ MEIER (1951 – 2021) Free & Virgin

Jeder von uns war sicher an einem, die meisten aber an mehreren Free & Virgin Konzerten in den
späten 1970ern bis durch die 1980er Jahre hindurch. Das fing für einige mit dem ersten RAMONES/TALKING HEADS Konzert am 24. April 1977 an und für andere ging es bis zum Open Air “Out in the Green”.

Dies haben wir Heinz Meier zu verdanken. Heinz arbeitete die letzten Jahre an einem Buch über seinen Beitrag zur hiesigen Musik Szene. Er hatte aber im Frühling 2021 einen schweren Herzinfarkt und war dann mehrere Monate im Universitätsspital Zürich. Ab 1. November wohnte er im Zürcher Pflegezentrum Gehrenholz und wurde dort liebevoll gepflegt.

Nun hat BUDDHA ihn gerufen und er ist seinem Ruf gefolgt. Heinz Meier ist am 21. Dezember 2021 um 21 Uhr gestorben.

Wer am RAMONES/TALKING HEADS Gig war, sich bitte bei Lurker melden, falls er noch was darüber zu erzählen hat; lurker@swisspunk.ch

Auch wurde bei swisspunk.ch eine Erlebnissbericht über das Plasmatics Konzert vom 1. Februar 1981 aufgeschaltet.

PLASMATICS – No Hope For The Wretched

In eigener Sache:

NEGATIV

Nach TNT, MOTHER’S RUIN, VENDETTA!, SIX PACK BAND, THE LIARS nun neu NEGATIV aus Sissach auf unserer Band Bio Seite.

NEGATIV

CITY VIBES – Veit Stauffer

Auf Veit Stauffers Video Kanal bei youtube gibt es neu 11 interessante, informative
und noch nie gehörte Sound und Video Clips von den CITY VIBES zu sehen und hören:

https://www.youtube.com/channel/UCCdnjEZY_kSuSIPnwDMpHkw/search?query=city%20vibes

VEIT STAUFFER


Veit Stauffers Plattenladen Rec Rec ist Geschichte. Dafür will der 62-Jährige gleich drei Bücher rausbringen. Und jetzt gibt ihm die Stadtpräsidentin aus Zürich auch noch 20’000 Franken.

https://www.tagesanzeiger.ch/sein-leben-ist-grad-ein-richtig-gutes-durcheinander-657329647579

NIELS KRETSCHMANN


Wer sich noch an Niels erinnern mag, hier ein aktueller Bericht über ihn:

https://zueriost.ch/bezirk-uster/uster/niels-kretschmann-unrat-als-arbeitsbasis/47290

MANON


Dieses Jahr stehen vier Ausstellungen und einige neue Publikationen von MANON an;

19. Februar – 29. Mai
Fotostiftung – Winterthur.
Einst war sie La Dame au Crâne Rase, Retrospektive.

https://www.fotostiftung.ch/ausstellungen/demnaechst-manon/

08. April – 17. Juli
Kunsthaus –   Zürich
Take Care: Kunst und Medizin. MANON mit Lachgas (Installation), Selbstporträt in Gold, Hotel Dolores (Auszug), Sara Bernhard’s Leg (Objekt)

https://www.kunsthaus.ch/besuch-planen/ausstellungen/kunst-und-medizin/

2. August – 2. November 2022.
Museum der Moderne – Salzburg Ö.
Kunst im Lift, MANON mit Einst war sie MISS RIMINI (Video)

https://www.museumdermoderne.at/de/ausstellungen-veranstaltungen/detail/kunst-im-lift-manon-einst-war-sie-miss-rimini/

27. August – 08. Januar 2023
Aargauer Kunsthaus – Aarau
Eine Frau ist eine Frau ist eine Frau – Eine Geschichte der Künst­lerinnen in der Sammlung

https://www.aargauerkunsthaus.ch/ausstellungen/2022/703

LiLiPUT – Women in Rock


Nun bei Netflix drei Punk Dokumentationen!

Wolfgang Büld studierte von 1974 bis 1977 an der Hochschule für Fernsehen und Film München und drehte die Musikdokumentationen Punk in London (1977), Reggae in Babylon (1978) und British Rock (1979). 1979 drehte er den Fernsehfilm Brennende Langeweile mit den Laiendarstellern Ian Moorse, Monika Greser und der Band THE ADVERTS. 1980 entstand die Dokumentation Woman in Rock mit LiLiPUT, SIOUXSIE, NINA HAGEN, MANIA D und THE SLITS.

WOMAN IN ROCK
https://www.netflix.com/ch/title/81408963

PUNK IN LONDON
https://www.netflix.com/ch-en/title/70118168

BRITISH ROCK sprich, PUNK
https://de.flixable.com/title/british-rock/

NIK EMCH


NEUE GITARREN IM ATELIER NIKEMCH

Objekte und die Fotografien sind fertig und ich möchte sie euch zeigen.
Ihr seit herzlich im Duo, Solo oder als Trio, eingeladen.
Überraschungen sind nicht ausgeschlossen.  2G as usual.

Jeden Samstag 12-8pm an der Hammerstrasse 20 in Zürich. Ab jetzt bis Kirschblüten.
Bitte mit Voranmeldung: nik@nikemch.com

SPOOKY SOUND


Netz von STEROPHONIC SPACE SOUND UNLIMITED will es ein drittes Mal wissen und eröffnete jetzt an der Gerbergasse 56 in Biel abermals seinen Schallplatten Laden Spooky Sound Vol. 3

Öffnungszeiten beachten oder einen Termin vereinbaren!

https://www.spookysound.ch/

STEROPHONIC SPACE SOUND UNLIMITED

Das neue Album von STEROPHONIC SPACE SOUND UNLIMITED “The Flawless Ms Drake” soll am 25. Februar beim amerikanischen Label Hi-Tide erscheinen.

Hier ein aktueller Video-Clip dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=eQGpKYhbj4Q

https://www.spookysound.ch/stereophonic-space-sound-unlimited

SOPHISTICATED BOOM BOOM

Am 25. Februar erscheint abermals auf dem renomierten Hamburger Label Tapete Records nach genau 40 Jahren ihr Album aus dem Jahren 1981, dies auf Vinyl, CD und digital.

https://www.tapeterecords.de/artists/sophisticated-boom-boom

 

CHIN CHIN

Sean Forbes von Rough Trade in London hat es sich zur Aufgabe gemacht die verschollen geglaubten Aufnahmen (4 Songs) von Chin Chin aus dem Jahr 1988, die im Maida Vale Studio 4 für BBC eingespielt wurden, zu finden – und er wurde fündig!

Somit sollte in absehbarer Zeit ein “neuer” CHIN CHIN Tonträger erscheinen!

LOMBEGO SURFERS

Die drei Rocker von den LOMBEGO SURFERS arbeiten an einem neuen Album für dieses Jahr.

https://lombegosurfers.net
https://www.facebook.com/thelombegosurfers

 

ABORIGINAL VOICES

Billbrook Records aus Hamburger (Vertrieb über Word And Sound, ihr Hauslabel, wird dieses Jahr in einer Auflage von 300 Exemplaren ein Album LP/ Downlaod mit ihren Songs aus den Jahren 1981/82 veröffentlichen. Der Umschlag wird ein Photo aus der damaligen Zeit von Barbara Davatz zieren.

Aboriginal Voices “Switch and Play” in der Roten Fabrik 1982
https://vimeo.com/647399263

Hier noch zur Erinnerung auf YouTube ihr Song; Le Jour
https://www.youtube.com/watch?v=0xjDzKAw9Kg

SYVÄÄN

SYVÄÄN ist die neue Band von Rolf Brunner (Bloodstar, Manimals, Bambis), Michael Greilinger (Phased, Lord Of The Grave, Voodooshock) und Marko Thümmler. Ihren Stil bezeichnen sie als Heavy Jazz und ihre Musik hat viele Doom-, Drone- und Improvisations-Elemente. Laute Musik für romantische Menschen also.

SYVÄÄN haben nun ihre erste LP namens ANTA fertig eingespielt. Sie erscheint auf DESERT ENGINE RECORDS (u.a. Releases von Bloodstar, Exxor, Vendetta!, Saalschutz) und ist digital über Bandcamp und später dann auch noch als Vinyl erhältlich. Das Coverfoto ist von Dani Graessle (TNT, Manisch Depressiv, The Kick).

Reinhören kann man auf

YouTube: https://youtu.be/NjY2W211RIw
Bandcamp: https://syvaan.bandcamp.com/
Facebook: https://www.facebook.com/syvaeaen

Kontakt + Booking: management@desert-engine.ch

 

JACK & THE RIPPERS

Pukenvomit Records aus Anaheim in Kalifornien arbeitet des Weiteren mit Dirty Faces an einer weiteren Neuauflage der JACK & THE RIPPERS LP.

SWISSPUNK COMPILATION

Das spanische Label “Beat Generation” (Unterlabel von Munster Records in Madrid) will auf dieses Jahr einen Swisspunk Sampler mit diesen Bands und Songs herausgeben;

Abgas: Anarchy and Peace
Abgas: Fuck Shit Bollocks
Bellevue: Deathwalk
Bellevue: Dein Freund
Bellevue: Marchin’ Men
KIE 13: Langwil
KIE 13: Mi Sach
KIE 13: S’Gegeteil
Negativ: Terrorist
Negativ: Glitter Hair Cream
Sida: Freddie
TNT: 131
TNT: Züri brännt
TNT: Subwayscene
Vorwärts: Fall It Down
Vorwärts: All Your Loving
Crash Course: Partisans
Crash Course: Crash Course
Crash Course: Television

WEITERE NEU & WIEDERVERÖFFENTLICHNUNGEN sind in der Bearbeitung:

Von Aeronauten, Tar Pond, Fizzé, The Bambies Play Ramones, Fin de Guerre, ein weiterer Swisspunk und ein Swisspostpunk Sampler und noch etliche mehr…

Mehr dazu in den kommenden Newslettern!

CRAZY

Fast 40 Jahre sind es her, seit sich die Luzerner Punk-Band CRAZY aufgelöst hat.

Nach einem kurzen Revival (im Zusammenhang mit der Ausstellung «Geniale Dilettanten. Kult(ur)labor Innerschweiz» im Bellpark Kriens im Jahre 2006) wurde es still um sie. Der Lead-Gitarrist Ralph Schnidrig ist leider im November 2007 verstorben sodass eine „Wieder-Auferstehung” der Band nicht möglich sein wird. Crazy hatte 1981 viel dazu beigetragen, dass der Sedel heute als autonomes Musiklokal besteht. Deshalb entschieden sich die Bandmitglieder, eine neue Crazy-LP zum Sedel-Jubiläum zu pressen – mit noch nie veröffentlichten Live-Songs sowie Songs von der ersten LP. Es gibt eine nummerierte Auflage von 500 Stück wovon 200 von Berlin aus in die grosse weite Welt vertrieben werden.

Die Gestaltung des Covers übernimmt Martin Gössi. In der LP wird ein Booklet erscheinen mit der ganzen Biografie von CRAZY – ergänzt mit Bildern und Ausschnitten von Zeitungsartikeln in der chronologischen Reihenfolge (deutsch/englisch).

Die Plattentaufe wird am 12. November 2022 ab 20 00 Uhr im Sedel stattfinden. Verschiedene Sedel-Bands werden CRAZY Stücke spielen. Ein Anlass, den man nicht verpassen sollte.

An diesem Abend wird ein Merchandise Stand vorhanden sein mit folgenden Artikeln:

   150  neue LPs nummeriert von 50 bis 200 inkl. Booklet (DE/E)
   75  neue LPs „No Chance” die 2022 für die USA gepresst wurde inkl. Booklet (DE/E)
   50 CDs
   Stickers in 4 Farben (Neuauflage der CRAZY-Kleber von dazumal)
   CRAZY T-Shirts
   Booklet

40 Jahre SEDEL

Übersicht Jubiläumsprogramm 40 Jahre Sedel, 2021 / 2022 ab 15.4.2021: «Potpourri–der Sedel Podcast-monatlicher Podcast mit Sedel-Menschen der letzten 40 Jahre»

Alle Jubiläumsveranstaltungen mit Publikum finden infolge Covid-19 im 2022 statt.

09.04.2022: «Weisst du noch-Ehemaligen Apero und Konzerte»
28.05.2022: «JailhouseRockt-das Jubiläums-Proberaumfestival»
18.06.2022: «Kleines Vorplatz Openair mit Leech»
29.07. – 31.07.2022: «25 Jahre Thrasher Production -das MegaMosh Jubiläumsfestival»
03.09.2022: «Jailhouse Walk-die Jubiläums-Parade»
tba: «Lucerne By Night-Die Jubiläums Foto-Ausstellung»
tba: «Der Sedel Rockt @ Schüür-das Jubiläums-Spezial»

https://40x.sedel.ch
https://www.sedel.ch

Weitere Infos folgen!

Pukenvomit Records aus Anaheim in Kalifornien arbeitet an einer Wiederveröffentlichung der ersten CRAZY LP aus dem Jahr 1980. Geplanter Release ist der Februar 2022

 

OX FANZINE

Das OX ist unbestritten das beste Punk Fanzine im deutschen Sprachraum. Jedes Jahr erscheinen
immer noch 6 Nummern in “gedruckter” Form. Du brauchst dafür auch gut 2 Monate pro Nummer zum durchlesen,
so viel geschriebene Info wird geboten. Dies wird dir auch in die Schweiz und Österreich nach
Hause zugeschickt!

Also worauf wartest du noch?

https://www.ox-fanzine.de/shop/abos/abo-ox/ox-abo-fuers-aus