SWISSPUNK-NEWSLETTER – 40 YEARS & MORE (Juni 2020)

Die dritte Ausgabe für das Jahr 2020 von Lurker's legendärem Newsletter. Alles was Du über aktuelle Anlässe, Konzerte, Produktionen wie Bücher und Filme wissen willst.

IN EIGENER SACHE:

40 Jahre Monsterkonzert – Saus und Braus – Zine-Release BREAK OUT – NOW von Dani Vieli

Donnerstag 17. ODER 24. September – Photobastei, Zürich
(genaues Datum wird noch kommuniziert!)

 

  • Beginn: ca 18 Uhr, Ende 2 Uhr
  • Eintritt 25.- / Studenten/Lehrlinge 15.-
  • Achtung! Unbedingt den Vorverkauf benützen, wir gehen davon aus, dass der Anlass ausverkauft sein wird!
  • Link im kommenden Newsletter!

Programm:

Dies ist ein Koproduktion von der Photobastei – Galerie Strauhof – Swisspunk – Edition Patrick Frey

Weitere Infos demnächst:


http://www.photobastei.ch/
https://strauhof.ch/ausstellungen/ausbruch/
https://www.editionpatrickfrey.com/de

AUSBRUCH UND RAUSCH – FRAUEN, KUNST UND PUNK

Donnerstag 20. August (Vernissage) bis und mit 04. Oktober
Strauhof – Augustinergasse 9, Zürich

An der Vernissage spielen ab 21:00 Uhr – OneTwoThree

40 beziehungsweise 45 Jahre nach ihren Ausstellungen «Frauen sehen 
Frauen» (1975) und «Saus und Braus» (1980) haben wir Bice Curiger 
eingeladen, erneut eine Ausstellung im Strauhof zu kuratieren.

Mehr Infos unter unter:
https://strauhof.ch/ausstellungen/ausbruch/

SIX PACK (Lausanne)

Six Pack kamen aus Lausanne und existierten genau 1 Jahr lang (1981). Ihr Schlagzeuger Alain Aldag schuff vor vielen Jahren eine Webseite zu der Band, die heute leider nicht mehr abrufbar ist. Wir von Swisspunk haben diese nun komplett 
auf deutsch/französisch bei uns reaktiviert. 

https://swisspunk.ch/index.php/six-pack-band/

Musikalisch waren sie grosses Kino und eine Vinyl-Veröffentlichung drängt sich somit auf 🙂

OneTwoThree (Züri)

Madlaina Peer, Klaudia Schifferle und Sara Schär fanden, es sei an der Zeit, sich wieder laut zu Wort zu melden und gründeten die Band OneTwoThree. Mit drei Bässen, drei Stimmen, Drum und Keys haben sie frische, neue Songs kreiert. Derzeit nehmen wir im Studio Rotfarb in Uznach ein Demo auf.

Am Donnerstag 20. August an der Vernissage im Strauhof, Zürich, 
spielen sie ab 21:00 Uhr ihren ersten Gig nebenan in der Widder Garage.

Soon online: http://www.onetwothree.ch/
https://strauhof.ch/ausstellungen/ausbruch/

1985

Wir haben nun 240 Konzerteinträge für das Jahr 1985 erstellt, es müssen noch etliche weitere sein…und du hast geglaubt es sei damals nix los gewesen?

https://swisspunk.ch/index.php/2020/03/29/1985/

HOTCHA (Biel)

Hi, This is Calypso Now (Hotcha) for Joe Merenda:


You are cordially invited to listen to a sneak preview of De Pravdas new and only album, recorded in 1983, On est comme des fourmis (full album as promo for you). 

http://bandcamp.com/private/AB88A3D7

Und Pull My Daisy, das Album The Real Pull My Daisy, auf 3.5Zoll 
Diskette! Kommt in den nächsten Tagen, wir bringen es auch in 
die Läden, da Hard Copy. Und endlos vie mehr unter;

http://hotcha.ch/

VERLÄNGERT!

Neues altes von FRANZ GERTSCH und LUCIANO CASTELLI

DIE SIEBZIGER

Noch bis Sonntag 04. Oktober – Museum Franz Gertsch, Burgdorf

Am 8. März 2020 feierte Franz Gertsch seinen 90. Geburtstag. 
Das Museum Franz Gertsch nimmt dieses Ereignis zum Anlass für eine gross angelegte Ausstellung mit zahlreichen Leihgaben aus dem In- und Ausland. Die Auswahl der zentralen Gemälde von Franz Gertsch aus den 1970er Jahren erlaubt einen Rückblick auf die Zeit, in der der Künstler seinen Durchbruch erlebte.

Alle Infos unter: http://www.museum-franzgertsch.ch/

ANDREAS HOFER

“Aus aktuellem Anlass”

Donnerstag 02.Juli – 18.Juli 
Galerie Rosenberg, Dufourstrasse 169, Zürich

Keine Vernissage offen ab 2. Juli

Der Künstler und die Galeristin begrüssen Sie in der Galerie:

Mittwoch 14-18 Uhr Andreas Hofer
Donnerstag und Freitag 14-18 Uhr Brigitta Rosenberg
Samstag geöffnet nach Vereinbarung

Samstag, 18. Juli: 12-16 Uhr Andreas Hofer und Brigitta Rosenberg

http://www.andreashofer.ch/
http://www.galerie-rosenberg.ch/de/galerie/nextausstellung.php

Neues von SEANCE (Ralf L. Aerne und Reto Caduff)

Séance is back – with old and new music.
Ein neues Album mit dem Titel WHERE FROM CAME erscheint im März 2020 
und wird Séance zum ersten Mal seit 25 Jahren live auf Tournee
bringen. Die Aufnahmen begannen im November 2019 in London mit
Dave Allen (The Cure, Sisters Of Mercy, The Human League). 

PLATTENTAUFE DES NEUES DATUM IM MASCOTTE, ZÜRICH

Sonntag der 20. September

Das neue Album WHERE WE CAME FROM gibt es ab ab 3. März bei iTunes/Amazon/Spotify und ab APRIL als Vinyl und CD. 

https://app.igroovemusic.com/pr/564
Vinyl: http://www.klangundkleid.ch/katalog/detail.asp?ID=15355
CD: http://www.klangundkleid.ch/katalog/detail.asp?ID=15354

Die Website ist jetzt online;
http://www.xn--sance-bsa.band/
https://www.mascotte.ch/nu/events/event_details/9551

REC REC – Die Würfel sind gefallen

Der REC REC Shop schliesst bereits Ende 2020. Der Entscheid für die etwas frühere Aufgabe als ursprünglich geplant wurde im Januar 2020 gefällt, also bereits vor der Corona-Krise 🙂

Ab 23. Juni beginnt der Ausverkauf bis Dezember 2020, unter dem Motto: “Alles muss weg”.

Mehr Infos utner:
https://recrec-shop.ch/blog/die-w%C3%BCrfel-sind-gefallen.html

KONZERTE 

MÖPED LADS UND DELILAHS ’77

Samstag 11. Juli ab 20 Uhr im Sedel, Luzern

Infolink:
https://sedel.ch/programm/sedel-rocks-moeped-lads-delilahs-77

TAR POND (First GIG!)

TAR POND was found by Marky Edelmann (Coroner, drums), Martin Ain (Celtic Frost / Hellhammer, bass), Thomas Ott (Playboys / Beelzebub, vocals), A.C. Kupper (Demolition Blues, guitar) and Tommy Vetterli (Coroner, guitar). After Vetterli left the band Stefano Mauriello took over the lead guitar. Following on from that songs like «Damn», «Worm» and «Please» were created amongst others.

Freitag 25. September  in Kino Roland, Zürich – ACHTUNG NOCH NICHT BESTÄTIGT!

Samstag 24. Oktober Sunset Bar, Martigny – ACHTUNG BESTÄTIGT!

http://www.sunsetbar.info/

Tar Pond sind heute:


Guitar – Stefano Mauriello
Lead Vocals – Thomas Ott
Bass – Monika Schori
Drums – Marky Edelmann

https://www.facebook.com/tarpondband/
https://tar-pond.com/

Ihr Mini LP ist hier zu beziehen:
http://www.klangundkleid.ch/katalog/detail.asp?ID=15472

THE NITS (HOLLAND)

12.September ab 20:00 Uhr – Volkshaus, Zürich

SEANCE 

Sonntag der 20. September – PLATTENTAUFE mit Live Gig im Macotte, Zürich

KNÖPPEL ehr Wichser!

Ihre „Faszination Glied-Tour“ geht in’s zweite Jahr. Sie machen das jetzt wie die grossen, wobei das inhaltlich nicht so viel ändern wird, wir spielen einfach die Songs, die wir am besten finden.

Wie immer 1 Gig im Monat;

25. September – Kammgarn, Schaffhausen
06. November – Dyanamo, Zürich 
21. November – Gare de Lion, Wil
12. Dezember – Montana Bar, Davos (wieder mit Tüchel und Sürmle)
12. März 2021 – Sommercasino, Basel

http://knoeppel.ch/
Ihr beiden Vinyl Alben gibts unter:
http://www.klangundkleid.ch/katalog/find.asp?stil=44

THE SLACKERS (NY, Brooklyn)

Dienstag, 13. Oktober ab 19 Uhr im Dyanmo, Zürich

https://www.dynamo.ch/event/slackers

THE OUTCASTS (IR)

Samstag 24. Oktober, Sedel, Luzern

https://sedel.ch/programm/outcasts

THE TOASTERS (NY)

Donnerstag 29. Oktober ab 20:00 im Sedel, Luzern

https://sedel.ch/programm/toasters

SPIZZENEGI(UK)


Freitag 06. Novemver ab 20:00 im Sedel, Luzern

https://sedel.ch/programm/spizzenergi

WIEDERVERÖFFENTLICHGUNGEN / NEUVERÖFFENTLICHNUNGEN

NEUES DATUM!

RECORD STORE DAY 2020

Gibt es dieses Jahr drei Mal – Jeweils am Sa 29.Aug/26.Sept/24.Okt

TAXI / HERTZ

Für den Record Store Day 2020 am Samstag den 26. September wird im Ventilator Records – Winterthur eine auf 200 limitierte Single Single (Doppelsingle), mit dem Titel «Alles war im Fluss» von TAXI und HERTZ erscheinen. Dies mit den 4 Songs;

  • Die schteile Schue 
  • Transport
  • Campari Soda
  • Willi Ritschard

Einige Mitglieder der Ur-Formation werden vor Ort sein und die Single für dich signieren (eventuell gibt es auch eine musikalische Einlage).

Mehr Infos:

http://www.klangundkleid.ch/events/record-store-day-2020/
http://www.ventilator-records.ch/

Im Herbst 2020 soll ein brandneues Album von GRANDJEAN erscheinen.

YELLO

Am 28. August erscheint ihr neues Album POINT YELLO’s neue Single + Video WABA DUBA ist online seit dem 19. Juni


Weitere Infos unter:
https://www.yello.com/


Am 30. November 2019 erschien bei deutschen Label “aufnahme + wiedergabe” eine auf 500 limitierte 12″ von Alain Paul mit einem Remix von Bostich (Ancient Methods Remix).

https://aufnahmeundwiedergabe.bigcartel.com/product/a-w-xxx-yello-bostich-ancient-methods-remix-12-out-30-11-2019

SCHALTKREIS WASSERMANN: SCHWERKRAFT (2020 remaster)

Das Album PSYCHOTRON von Schaltkreis Wassermann aus dem Jahr 1982 wird schon länger als Kult-Album bezeichnet. Ursprünglich ist es auf dem renommierten Mercury-Label erschienen, aber nur in der Schweiz, und die internationalen Labelpartner nahmen zum vornherein Produkte nicht ernst, die aus dem Pop-Entwicklungsland Schweiz stammten. Danach haben wir es auf unserem eigenen Label Space-Records veröffentlicht. Dass PSYCHOTRON in den 80ern in italienischen Discos sehr populär war, haben wir erst 20 Jahre später erfahren.

Heute hat Schaltkreis Wassermann eine kleine, aber begeisterte und treue Fan-Gemeinde. Dieser will ich eine Freude machen, indem das PSYCHOTRON-Album neu gemasteret wurde. Der erste neu gemasterte Song “Schwerkraft” ist ab sofort veröffentlicht!

Spotify:
https://open.spotify.com/album/01Ph0DHpOcoYi2F93AvRqR?si=2Y4kyRz2TIyqx
LEEJ-Lk-Q


Bitte heute anhören, denn für die Algorithmen von Spotify und AppleMusic ist es wichtig, dass am Veröffentlichungstag möglichst viele Streams generiert werden. Dann wird die Musik einem breiteren Publikum vorgestellt. Und bitte Schaltkreis Wassermann “folgen” auf Spotify!

EL DEUX & MARTIN KRAFT / FRISCHE FARBE

El Deux war im Winter 2019 im Studio und produzierten erstmals seit 1982 einen neuen Song. “Herbergsvater” (Orginal von Joachim Witt) auf der A Seite als Maxi und Radio Version!


Auf der B Seite finden sich 2 Klassiker von Frische Farbe wieder “Oh oh boys” und “Falsche Pläne” (neu remastert). Jetzt ist beim Label Young and Cold Records (zur Bezahlung/pro Titel/youngandcold/bandcamp.de) zum abelade ready!!! 

Die Vinyl Ausgabe kommt dann am 20.Juni

https://youngandcold.de/
https://www.youtube.com/watch?v=xrddnoB8oOo

JOKE LANZ

Ein grosser Teil des Sudden Infant + Joke Lanz Katalogs befindet sich nun endlich auf Bandcamp:

https://jokelanz.bandcamp.com/

Dabei sind u.a. die erste Sudden Infant LP “Radiorgasm” (1991), “Invocation Of The Aural Slave Gods” (2005) mit der Stimme von Annie Stubbs, “Psychotic Einzelkind” (2008) mit Remixes von Thurston Moore,Z’EV, Lasse Marhaug, mein CD Album mit Shelley Hirsch “Berlin Brooklyn” (2012) sowie viele vergriffene Veröffentlichungen welche damals nur in limitierter Auflage erschienen sind.


Die aktuellen Sudden Infant Alben “Buddhist Nihilism” (2018) und “Wölfli’s Nightmare” (2014) sind natürlich auch enthalten.

SYVÄÄN

Titel der LP ist “ANTA”, und wir bringen sie natürlich selber raus. Zuerst digital, später dann noch als Vinyl-LP. Eingespielt im Desert Engine Studio in Züri-Nord mit Gareth Milstead als Toningenieur (Lord Vicar, ex-Centurion’s Ghost). 

SYVÄÄN sind:

Marko Thümmler (Gitarre, Noises)
Micki Greilinger – Bass + Noises (ex Phased, Voodooshock, Lord Of TheGrave)
Rolf Brunner (Schlagzeug, Electronik, Trompete)

Wir sind eine Instrumental-Band, und unseren Stil würden wir mal mit “Drone-Doom-Kraut-Noise-Metal” bezeichen. Unsere Songs entstehen durch Improvisation und verändern sich dauernd. Bis vor dem Lockdown haben wir innerhalb eines Jahres bereits 6 Konzerte spielen dürfen.

Hier noch eine paar Links:

https://www.facebook.com/syvaeaen/   
https://www.youtube.com/watch?v=yuLQ5if-Ap0
https://www.youtube.com/watch?v=VhMLaNIIlHY
https://www.youtube.com/watch?v=kzZd06cm0j8

VANILLA MUFFINS

Pukenvomit Records aus Anaheim in Kalifornieren veröffentlicht
diesen Sommer ein weiteres Album der Basler Oi Punk Band Vanilla 
Muffins. Darauf befinden sich die besten Songs der zwei Alben die Ende
der 90er erschienen; “The Devil Is Swiss” und “Ultra Fine Day”.

DIETER – ANTHONY – GUTZE

Am Donnerstag 28. November 2019 erschien eine auf 500 Exemplare limitierte Vinyl-LP von ” DIETER – ANTHONY – GUTZE “

Side A – Single Version;

01. Jim for Tango (2:42) – DIETER MEIER & THE WALL
02. The Hook (2:08) – DIETER MEIER & FRESH COLOR
03. Cry For Fame (2:17) – DIETER MEIER & FRESH COLOR
04. No Chance (2:19) – DIETER MEIER & FRESH COLOR
05. The Source (2:24) – FRESH COLOR (Gutze Gautschi voc)

Side B – Unreleased Version;


06. Get Out Of My Way (3:28) – DIETER MEIER & THE WALL
07. Demo Song 2 (1:14) – DIETER MEIER & FRESH COLOR
08. Cry For Fame (Demo Version – 2:13) – FRESH COLOR (instrumental)
09. Flesh (Demo Version 4:38) – DIETER MEIER & FRESH COLOR
10. Demo Song 1 (Version 3 – 2:43) – DIETER MEIER & FRESH COLOR
11. Punkpartout (Demo Version 0:24) – FRESH COLOR (Gutze Gautschi voc)

Es gibt noch einige wenige Exemplare bei:
http://www.klangundkleid.ch/katalog/detail.asp?ID=15064

…und bei deinem Plattenverkäufer deines Vertrauens 😉

FIZZE

The first LP Fizzè – Kulu Hatha Mamnua is going to be released on vinyl by french label “Décale” with a bonus cassette (!) of outtakes from the same sessions… 

Check this out:
https://www.youtube.com/watch?v=sU0PJn3t6Ds&feature=youtu.be
http://www.mensch3000.ch/