LINKS MOVIES AND DOCUMENTARIES

Unsere aktualisierte Link Sammlung zu CH Bands, Art, Books, Movie and Venues.​

The Bastards – Shizo Terroris

Legendäre Genfer 70s-Punkband The Bastards die zur Zeit ihres Bestehens, nur eine Single veröffentlichte. Die acht Songs auf der LP bestehen aus Studioaufnahmen vom 13. May 1978 aus dem T.H.C. Studio und zwei live Tracks vom 14. April des gleichen Jahres. Neben Linernotes des Frontmannes Sandro Sursock wird auch ein Poster beigelegt sein.

Grauzone

Fredi M. Murer’s visonary movie
Additional Link below:
https://fredi-murer.ch/grauzone

Hanibal Burri (ex Crazy)
Tele Burri, isch grosses Kino!

Lasst die Alten sterben

Kevin Baumann ist jung, voller Tatendrang, er hat Freunde und die Prüfung für die Kunsthochschule bestanden. Aber er fühlt sich leer, alles widert ihn an: Rumhängen im Einkaufszentrum, sein verständnisvoller, liberaler Vater, sein Leben zwischen Smartphone, Social Media, Styling-Tutorials und schnellen Nummern auf der Toilette im Ausgang. Kevin ist wütend, aber eigentlich weiss er gar nicht warum. Er möchte aufbegehren doch wo liegt das Problem?
Und dann ist da noch die Sache mit dem Ritalin, das Kevin nach 11 Jahren abgesetzt hat. Seltsame Dinge passieren in seinem Kopf: Nach einer Party, betrunken und im Drogenrausch, erscheint ihm ein Punk. Ein Punk, der alles über ihn weiss. Und Kev merkt bald, dass er der einzige ist, der diesen Punk sehen kann.

Additional Link below:
http://www.klangundkleid.ch/katalog/detail.asp?ID=13681
http://www.klangundkleid.ch/katalog/detail.asp?ID=14430

Punk Cocktail Movie

1976: Die noch rohe Punk- und Wave-Szene in Zürich agiert im schlecht beleuchteten Untergrund. Der junge Fotograf René Uhlmann macht aus der Not eine Tugend: Dank gezielt langsam laufender Super-8…

Rams – Life

Der ehemalige Bassist der Nasal Boys ´Rams´ wurde in den frühen 80iger-Jahren zu einem ´Aushängeschild´ der Zürcher Bewegung, vor allem, weil seine Band ´The Bucks´ an vielen Events der Bewegung den Soundtrack lieferte. Seine Musik drückte die Gefühle und Forderungen (aber subito) der aufbegehrenden Jugend auf der Strasse aus. Seine Statements auf der Bühne wurden Leitsätze. Heute, über drei Jahrzehnte später, macht Rams immer noch leidenschaftlich Musik, die mit seiner neuen Band ´The Rams´, und immer noch rebellische Songs. Rams ist heute kein Jugendlicher mehr, sondern Familienvater. Was hält er heute von der Gesellschaft, an deren Grundfesten er einst rüttelte? Der Film ist eine bewegende Zeitreise in die 80iger-Jahre mit historischen Konzertausschnitten der Nasal Boys und The Bucks und dokumentarischem Filmmaterial über die Opernhauskrawalle.