1985

Gigs 1985

Wir glauben die Jahre 1976 bis und mit 1980 grösstenteils komplett bei SWISSPUNK erfasst zu haben. Ab 1981 wird dies eine unmögliche Aufgabe, da überall in der Schweiz unendlich viele Bands entstehen und auch die Auftrittsmöglichkeiten nehmen stets zu. Ab 1984 spielen vermehrt ausländische Acts mehrere Konzerte in der Schweiz. Autonome Zentren wie die Rote Fabrik (Zürich), Fri-Son (Fribourg), Sedel (Luzern), Grabenhalle (St.Gallen), Totentanz (Basel), AJZ (Biel), Le Bouffon und Palladium (Genève) und ab April 85 das Dolce  Vita (Lausanne) sind jetzt tonangebend für die Bands der Stunde.  Die “klassischen” hiesigen Punkbands kennt nur noch ein kleiner Circle. Ihre Gigs finden mehrheitlich in der Provinz statt (wie am Tag 1 noch immer im AJZ, Biel). In den Medien und auch bei SWISSPUNK  (ab 1985) tauchen sie fast nicht mehr auf.  Heute wie damals sind ihre Namen eigentlich niemanden ein Begriff.

11. Janaur Johnny Thunders (USA) – Moulin à Danse, Genève ??

12. Januar Johnny Thunders (USA), Parkinson’s – Le Bouffon, Genève

17. Janaur Einstürzende Neubauten (BRD), Verdorbene Jugend – Arena, Wien (abgesagt)

18. Januar Lords of the New Church (UK), Smirnoff – Palladium, Genève

18. Januar The Toy Dolls (UK) – AJZ, Gaskessel, Biel

19. Januar The Vyllies, Stephan Eicher – Restaurant Tel, Wattwil (SG)

23. Januar The Toy Dolls (UK) – Rote Fabrik, Zürich

05. Februar Blurt (UK) – Rote Fabrik, Zürich

09. Februar Three John’s (UK), Envahisseurs – Le Bouffon, Genève

09. Februar Alien Sex Fiend (UK), Soviet Sex, Cyan Revue – Rote Fabrik, Zürich

??. Februar The Decay, Victims of Society – Punkhaus (Besetzes Haus), Bern

12. Februar Restless (UK), Bad Catz – Grabenhalle, St.Gallen (live Kassette erschien auf Teufelskraut und Auftritt beim Schweizer Fernsehen ??) (Teufelskaut organisiert)

15. Februar Toxic Shock – Rote Fabrik, Zürich ??

16. Februar Einstürzende Neubauten (BRD) – Rote Fabrik, Zürich

16. Februar Rome Void (USA) – Le Bouffon, Genève

22. Februar The Times (UK), Nozmil Hawaiians – AJZ, Biel (Rialto präsentiert)

22. Februar The Lowest Note (UK), Boiled Stanleys – Grabenhalle, St.Galle

02. März Die Schlimmen Finger (BRD), Sex and the Brain (A) – Grabenhalle, St.Gallen (Teufelskraut organisiert)

16. März Club de Rome, Smirnoff – Péniche, Genève

16. März Zowiso (Holland), Station Totale – Rote Fabrik, Zürich

20. März Vorwärts – Rote Fabrik, Zürich

22. März Killing Joke (UK), Club de Rome – Palladium, Genève

23. März Killing Joke (UK), Club de Rome – Rote Fabrik, Zürich

25. März The Fleshtones (USA), Frogs – Palladium, Genève

27. März Bisca (IT) – Rote Fabrik, Zürich

28. März Bisca (IT) – Grabenhalle, St.Gallen

28. März Turbo High Dramatics , The Kick – Fri-Son, Fribourg

30. März The Sound (UK), Th Jazz Butcher (UK) – Rote Fabrik, Zürich

03. April Turbo High Dramatics (USA) – Rote Fabrik, Zürich (Liste Fabrik?)

04. April Green on Red, Moda (IT) – Le Bouffon, Genève

10. April The Boiled Stanleys – Rote Fabrik, Zürich (Liste Fabrik?)

10. April The EX (Holland) – Zaff, Bern

12. April The EX (Holland) – Widder Bar, Winterthur

12. April Sam Frank – La Dolce Vita, Lausanne (Eröffnungskonzert)

13. April The Long Riders (US), The Maniacs – Le Bouffon, Genève

13. April The Bucks – La Dolce Vita, Lausanne

13. April Sonic Youth (USA), EX (Holland) – Rote Fabrik, Zürich (Live recording does exist)

14. April The Sonic Youth (USA) – La Dolce Vita, Lausanne

14. April The EX (Holland) – Kanzlei/Xenix, Zürich

16. April The EX (Holland) – Badenerstrasse 654, Zürich

17. April The EX (Holland) – Grabenhalle, St.Gallen

18. April The EX (Holland) – Concert Sauvage, Genève

18. April Six Pack – La Dolce Vita, Lausanne

19. April Mort à Venice – La Dolce Vita, Lausanne

19. April The EX (Holland) – AJZ, Biel

20. April The EX (Holland) – Hirscheneck, Basel

20. April Vorwärts – Boot, Bern

20. April Vyllies – La Dolce Vita, Lausanne

24. April Vulcain (FR), Attentat Rock (FR), Blasphème, Apocalypse – Palladium, Genève

26. April Opera de Nuit – La Dolce Vita, Lausanne

27. April Soviet Sex – La Dolce Vita, Lausanne

02. Mai Voppo Solo – La Dolce Vita, Lausanne

03. Mai The Stunners – La Dolce Vita, Lausanne

04. Mai Cyclope – La Dolce Vita, Lausanne

04. Mai Red Guitars (UK), The Go – Le Bouffon, Genève

09. Mai Calvingrad, Parkinson’s – La Dolce Vita, Lausanne

10. Mai Unknownmix – La Dolce Vita, Lausanne

11. Mai Red Monaster – La Dolce Vita, Lausanne

11. Mai Vyllies, Billion Bob (A) – Grabenhalle, St.Gallen

11. Mai The Yo Lo Lo (UK), Bermuda Idiots, Five O’Clock Shorts, Trotz Allem, Calvingrad – AJZ, Biel

12. Mai Chelsea (UK), Hungry for What – AJZ, Biel

15. Mai Normahl (BRD), Maniacs (BRD), Nervengas – Grabenhalle, St.Gallen (Teufelskraut organisiert)

15. Mai The Lo Yo Yo (UK) – Rote Fabrik, Zürich

17. Mai Celtic Frost (First Gig), Astaroth – Grabenhalle, St.Gallen (Teufelskraut organsiert)

16. Mai Swaying Rythem Kids, Voppo Solo – La Dolce Vita, Lausanne

17. Mai Copulation – La Dolce Vita, Lausanne

18. Mai Bérurier Noir (FR) – La Dolce Vita, Lausanne

22. Mai Mark Stewart & the Mafia (UK) – Rote Fabrik, Zürich

24. Mai Trotskids (FR) – La Dolce Vita, Lausanne

24. Mai Vulcain (FR), Attentat Rock (FR), Blasphème, Apocalypse – Palladium, Genève

25. Mai Mark Stewart & the Mafia (UK) – La Dolce Vita, Lausanne

25. Mai Cameleons (UK), Via Dolorosa – Palladium, Genève

26. Mai Sisters of Mercy (UK)- Volkshaus, Zürich (Bootleg LP does exist)

28. Mai Fred Frith (USA), Lydia Lunch (USA) – Rote Fabrik, Zürich

30. Mai The Sign – La Dolce Vita, Lausanne

31. Mai Bolshoi (UK) – La Dolce Vita, Lausanne

01. Juni Pharaohs – La Dolce Vita, Lausanne

01. Juni The Bolshoi (UK) – Le Bouffon, Genève

04. Juni Jason & The Scerchess, ??? – Domino, Schaffhausen

04. Juni The Red Crayola (USA), Hula (UK) – Rote Fabrik, Zürich (Liste Fabrik?)

06. Juni Eliot Sharp (USA) – La Dolce Vita, Lausanne

06. Juni La Fura dels Baus (ES)- Belleuard, Bollwerk, Fribourg

??. Juni La Fura dels Baus (ES)- Rote Fabrik, Zürich

07. Hula (UK) – La Dolce Vita, Lausanne

08. Juni The Band of Outsiders (USA) – La Dolce Vita, Lausanne

15. Juni Chelsea (UK), Hungry for What – Gasskessel, Biel (BRD-Tour)

19. Juni Nina Hagen (BRD)- Volkshaus, Zürich

28. Juni Vorwärts – Bären, Sissach (BL)

29. Juni Neurotic Asseholes, Süsse Nüsse, Negazione (IT), The Smash, Weetabix – Grabenhalle, St.Gallen

05. Juli Anti-Nowhere League (UK), Attax – AJZ, Biel

07. Juli David Thomas & The Pedestrians (USA) – Rote Fabrik, Zürich (Liste Fabrik?)

13. Juli Cut, Neo Pogos, Fix und Fertig – 2.Punkfest, Unterägeri (ZG)

19. Juli Chelsea (UK), Chin-Chin – AJZ, Biel

19. Juli Wiedereröffnung vom Fri-son (4 Monate wegen Umbaus geschlossen)

23. Juli The Cure (UK), Telephone (FR) u.a.B.- Paleo Festival, Nyon

05. August Vorwärts – Ochsen, Zoffingen

08. August The Kick – Auf der Alp im Tessin

23. August Young Gods (erstes Konzert), Copulation u.a.B. – Festvial Champ Monsieur, Neuchatel

30. August The Young Gods – Route des Jeunes, Genève

30. August Hektier, B-Pictures, Dynamo – Rote Fabrik, Zürich (Liste Fabrik?)

04. Septemer S.M.O.G., Nova Express – Maison de la Radio-Studio 11

04. September Test Department (UK) The Young Gods – Rote Fabrik, Zürich

05. September Diaframma (IT) – Dolce Vita, Lausanne

06. September Test Department (UK), The Young Gods – Fri-Son, Fribourg

(06. September Litfiba (IT), Diaframma (IT) – Salle communale de Plainpalais. Lausanne

07. September Litfiba (IT) – Dolce Viata, Lausanne

11. September Guadalcal Diary (USA) – Rote Fabrik, Zürich (Liste Fabrik?)

11. September Club de Rome, Smirnoff – Maison de la Radio-Studio 11

13. September Tuxedomoon (US), Unknownmix – Palladium, Genève

14. September Crime & The City Solution (AUS), The Bates – Fri-Son, Fribourg

14. September The Woodentops (UK), Fred & The White, Pistaches – Le Bouffon, Genève

14. September Vorwärts – Chäslager, Stans

18. September Hüsker Dü (USA) – Remise, Bregenz (A)

19. September Hüsker Dü (USA) – La Dolce Vita, Lausanne

20. September Hüsker Dü (USA), Wirescare – Le Bouffon, Genève

20. September The Lo Yo Yo (UK), Mod-On – AJZ, Biel

21. September Skeletal Family (UK) – Dolce Vita, Lausanne

21. September Skeletal Family (UK), Puie Acide – Le Bouffon, Genève

22. September Roll Over – Jailhouse Rock, Prison de Camp-Dollon

27. September Linton Kwesi Johnson (JAM) – Salle des fetes du Lignon

28. September The Lo Yo Yo (UK) – Fri-Son, Fribourg

28. September Nick Cave and the Bad Seeds (AUS), The Young Gods, Copulation – Salle des fetes du Lignon, Universität, Genève

30. September Nick Cave and the Bad Seeds (AUS) – Volkshaus, Zürich

04. Okotber The Mannish Boys (UK), Parkinson’s, The Needles – ABARC, Vernier sur Rock

04. Oktober Ann Clark (UK) – Drahtschmidli, Zürich

05. Okotber Apocalypse, MPH, Wirecase – ABARC, Vernier sur Rock

05. Oktober Ann Clark (UK) – Atlantis, Basel

04. Oktober D.O.A. (USA), Frightwig (USA) – Rote Fabrik, Zürich

05. Oktober D.O.A. (USA), Frightwig (USA)- La Dolce Vita, Lausanne

05. Oktober New Model Army (UK) – Fri-Son, Fribourg

06. Oktober New Model Army (UK) – Rote Fabrik, Zürich

06. Oktober Ann Clark (UK) – Hotel National, Bern

08. Oktober The Damned (UK) – Salle du Faubourg, Genève

09. Oktober The Damned (UK) – Volkshaus, Zürich (Live recording does exist)

10. Oktober The Young Gods – La Dolce Vita, Lausanne

11. Oktober Züri West, Smirnov – Fri-Son, Fribourg (Migros Tour)

11. Oktober Irratics – La Dolce Vita, Lausanne

16. Oktober R.E.M.(USA) – Salle de Faubourg, Genève

16. Oktober The Lolitas (BRD), The Waltons (BRD) – Rote Fabrik, Zürich (Liste Fabrik?)

17. Oktober Züri West – Kino „Splendid“, Bern (Migros Tour, 12″ Vinyl Release davon)

18. Oktober The Kick – Sedel, Luzern

19. Oktober The Kick – Restaurant Widder, Winterthur

19. Oktober Parkinson’s, The Maniacs, The Needles, Just Jocking – Le Bouffon, Genève

20. Oktober Front 242 (Belgien) – Rote Fabrik, Zürich

19. Oktober Vorwärts – AJZ, Biel

21. Oktober The Kick – Ziegel/Rote Farik, Zürich (Plattentaufe)

24. Oktober The Ashes of Christian Death (USA) – Fri-Son, Fribourg

25. Oktober The Dogs (FR) – Fri-Son, Fribourg

23. Oktober The Toy Dolls (UK) – Totentanz, Basel

24. Oktober The Toy Dolls (UK) – Rote Fabrik, Zürich

25. Oktober The Toy Dolls (UK), Vitriol – Salle de Faubourg, Genève

26. Oktober The Toy Dolls (UK) – La Dolce Vita, Lausanne (Youtube)

26. Oktober The Three Johns (UK) – Fri-Son, Fribourg

29. Oktober Frank Tovey (ex Fad Gadget) (UK) – Volkshaus, Zürich

29. Oktober Executive Slacks (USA) – Rote Fabrik, Zürich (Liste Fabrik?)

30. November Pizzadelic, Rondo – Fri-Son, Lausanne

01. November Nomads (Sweden) – La Dolce Vita, Lausanne (Fetes des morts)

01. November The Kick – AJZ, Biel

02. November Nomads (Sweden), Faster Pussycat – Le Bouffon, Genève

02. November The Kick – La Dolce Vita, Lausanne (Fetes des morts)

08. November Dissidenten (BRD) – Fri-Son, Fribourg

16. November Alien Sex Fiend (UK) The Faint – Fri-Son, Fribourg

14./15./.16. November Stephan Eicher – La Dolce Vita, Lausanne

17. November Dissidenten (BRD) – Le Bouffon, Genève

17. November Parkinson’s – Jailhouse Rock – Prison de Champ-Dollon

21. November Poison Girls (UK), Look People – Rote Fabrik, Zürich

22. November Poison Girls (UK), Irratics – Fri-Son, Fribourg

23. November Poison Girls (UK) – La Dolce Vita, Lausanne

28. November Marche Commune – Rote Fabrik, Zürich (Liste Fabrik?)

08. Dezember The Screaming Blue Messiahs (UK), Jeffry Lee Pierce (USA) – Palladium, Genève

10. Dezember Killing Joke (UK), The Kick – Volkshaus, Zürich

Ab 10 Dezember – 15. Februar 1986 The Kick – CH, BRD, A -Tour

12. Dezember Peter & the Test Tube Babies (UK), Blut + Eisen (BRD) – Fri-Son, Fribourg (DVD exist)

13. Dezember Peter & the Test Tube Babies (UK), Blut + Eisen (BRD)- Totentanz, Basel ?

14. Dezember Peter & the Test Tube Babies (UK), Blut + Eisen (BRD) – Sedel, Luzern

14. Dezember Les Bandits (FR) – Fri-Son, Fribourg

14. Dezember The Kick – Chäs Keller, Stans (NW)

20. Dezember Shriekback (UK), Palais d’Hiver – Palladium, Genève

21. Dezember Vyllies, Ut, Mittageisen – Fri-Son, Fribourg

21. Dezember The Kick u.a. – Volkshaus, Zürich (Fest)

25. Dezember Boris/Boris/Boris/, Black SS Order Cowboy, Zen (BRD), Band of Holy Joy (UK), Radicalism Restored + Tanz – Rote Fabrik, Zürich (X-mas Gott Friede Schmutz Festival)

26. Dezember Know-How, Meisenpeter, Strick, Gas Rattle (UK), Primos – Rote Fabrik, Zürich (X-mas Gott Friede Schmutz Festival)

27. Dezember Celtic Frost, Messiah – Grabenhalle, St.Gallen (Youtube) (Teufelskarut organisiert)

28. Dezember Turbo Hy Dragmatics (USA), The Kick – Fri-Son, Fribourg

1984

Gigs 1984

Wir glauben die Jahre 1976 bis und mit 1980 grösstenteils komplett bei SWISSPUNK erfasst zu haben. Ab 1981 wird dies eine unmögliche Aufgabe, da überall in der Schweiz unendlich viele Bands entstehen und auch die Auftrittsmöglichkeiten nehmen stets zu. Ab 1984  spielen vermehrt ausländische Acts mehrere Konzerte in der Schweiz. Autonome Zentren wie die Rote Fabrik (Zürich), Fri-Son (Fribourg), Sedel (Luzern), Grabenhalle (St.Gallen), Totentanz (Basel), AJZ (Biel), Le Bouffon und Palladium (Genève) und ab April 85 das Dolce  Vita (Lausanne) sind jetzt tonangebend für die Bands der Stunde.  Die “klassischen” hiesigen Punkbands kennt nur noch ein kleiner Circle. Ihre Gigs finden mehrheitlich in der Provinz statt (wie am Tag 1 noch immer im AJZ, Biel). In den Medien tauchen sie nicht mehr auf.  Heute wie damals sind ihre Namen eigentlich niemanden ein Begriff.

??. Januar Der Böse Bub Eugen (erstes Konzert) – ??, Schaffhausen

04. Janaur TV Personalities (UK), Chin-Chin, Die Sauberen Drei (BRD)- AJZ, Biel

07. Januar Neurotic Arseholes (BRD), Kosili, Miscast, G.K.H . – Merzfabrik, Aarau

07. Januar Blue China, Chorus – Fri-son, Fribourg

13. Januar Alien Sex Fiend (UK), Girls from Tahiti – Argand, Genève

14. Januar Alien Sex Fiend (UK), Red Catholic Orthodox Jewish Chorus – Fri-Son, Fribourg

28. Januar Dressed Up Animals – Centre de Loisirs, Grand Saconnex

28. Januar Zivilschutz, Nacht’raum – Rote Fabrik, Zürich (Computerwochen)

01. Februar The Cure (UK) – Volkshaus, Zürich

03. Februar Parkingsons, Mesh, Eugénie Solokov – Centre de Loisirs, Carouge

04. Februar Santé Public, Voyage Immobile, Chreepin Sproutz – Fri-son, Fribourg

05. Februar Burning Spear (JAM) – Au Hall, Lausanne

10. Februar Dressed Up Animals – Centre de Loisirs, Grand Saconnex

11. Februar Ausnahme Zustand, Mother’s Monsters, Mome Rath – Fri-son, Fribourg

15. Februar Eurythmics (UK) – Volkshaus, Zürich

18. Februar Vera Kaa – irgendwo in Genève?

18. Februar Polywix, Nacht’ Raum, Delirium Tremens – Fri-son, Fribourg

18. Februar Abgas – Jugendtreff Graben, Schaffhausen

19. Februar Irratics – Au Sud des Alpes, Genève?

22. Februar King Kurt (UK) – Rote Fabrik, Zürich

23. Februar King Kurt (UK) – Le Bouffon, Genève

24. Februar Unknownmix – Rote Fabrik, Zürich

25. Februar The Clash (UK) – Festhalle, Bern (live recordings and LP does exist)

26. /27./28. Sophisticated Boom Boom, The Sozz – Theatre de Poche, Biel

26. Februar Smirnoff – Au Sud des Alpes, Genève?

03. März Irratics, Sex Dictature – Fri-son, Fribourg

05. März X (USA) – Mascotte, Zürich

06. März Steel Pulse (JAM) – Salle des fetes, Thonex

07. März Steel Pulse (JAM) – Bierhübeli, Bern

09. März Cameleons (UK) – Le Bouffon, Genève

10. März Unknownmix – Merzfabrik, Aarau

10. März Red Lorry Yellow Lori (UK), Etron Fou Leloublan, Nisus Anal Furgler – Fri-son, Fribourg

14. März Little Bob Story (FR) – New Morning, Genève

15. März Lennox – Plateau libre, Neuchatel

16. März Débil Menthol – ??, Lausanne

17. März Débil Menthol, Un Certain Spleen – Fri-son, Fribourg

17. März Maniacs, Parkinson’s – L’entrepot numero deux, Genève

17. März David Thomas & The Pedestrians (USA)- Rote Fabrik, Zürich

22. März Extrem Normal – Atlantis, Basel

23. März Unknownmix – Innere Enge, Bern

23. März Copulation, ABT409, The Vyllies – Le Bouffon, Genève

24. März Débil Menthol – Centre de Loisirs, Grand Saconnex (VS)

25. März The Dance Society – ???, Bern

27. März Der Böse Bub Eugen, SLY – Widder, Winterthur

27. März The Nits (Holland) – Atlantis, Basel

28. März The Nits (Holland) – Atlantis, Basel

29. März The Nits (Holland) – Bierhübeli, Bern

30. März Bollock Brothers (UK), Copulation, Abteilung 409 – Le Bouffon, Genève

30. März The Nits (Holland) – Moulin a Danse, Genève

31. März Vorwärts – Pöstli, Rickenbach

31. März Stephan Eicher, Hungry for What – AJZ, Biel

31. März The Nits (Holland) – New Morning, Genève

01. April The Nits (Holland) – Fri-Son, Fribourg

01. April Legendary Pink Dots (UK), Attrition (UK)- Rote Fabrik, Zürich

02. April New Order (UK), Shark Vegas (UK) – Volkshaus, Zürich (Live Tape existiert)

??. April Vorwärts – Kursaal, Arosa (GR)

04. April Unknown Gender (BRD), Malaria (BRD) – Rote Fabrik, Zürich

05. April Die Toten Hosen “Heinos Rache” (BRD), Miscast, Ausnahmezustand – AJZ, Biel

06. April The Dazzlers, The Maniacs – Le Bouffon, Genève

06. April Fad Gadget (UK), Gabi Delgado (BRD)- Albisgütli, Zürich

07. April Fad Gadget (UK), A Broc, Irratics – Fri-son, Fribourg

07. April Unknownmix – Villa Fantasie, Biel

08. April Die Toten Hosen “Heinos Rache” (BRD), Ausnahmezustand – Rote Fabrik, Zürich

13. April Simple Minds (UK), China Crisis (UK) – Volkshaus, Zürich

18. April Sex Gang Children (UK) – Fri-son, Fribourg

21. April Copulation, Abteilung 409, Xerxes Von Munsrhein – Fri-son, Fribourg

23. April Peter and The Test Tube Babies (UK) – Le Bouffon, Genève

24. April The Smiths (UK) – Rote Fabrik, Zürich

28. April Swans (USA), Eigernordwand – Fri-son, Fribourg

29. April Verdorbene Jugend, A+P (BRD) – Discosaal, Rote Fabrik, Zürich

04. Mai Swans (USA) – Rote Fabrik, Zürich

05. Mai Swans (USA)- AJZ, Biel (live recordings does exist)

05. Mai Grabenhalle, St.Gallen eröffnet mit regelmässigem Program

05. Mai The Bucks, Kanoo – Fri-son, Fribourg

05. Mai Blurt (UK), The Smash, Ruheloses Meer, Fleur d’hiver, Discoitus – Grabenhalle, St.Gallen (Opening Night)

08. Mai Meteors (UK) – Rote Fabrik, Zürich

09. Mai Meteors (UK) – Totentanz, Basel

10. Mai The March Violets (UK) – Fri-son, Fribourg

11. Mai Frostschutz – Fri-son, Fribourg

11. Mai Minimal Compact (Israel), Vyllies – Rote Fabrik, Zürich

11. Mai MosCowboys – Emrisaal, Urdorf (ZH)

12. Mai Kosiki, Bullwix, Miscast – Jugendhaus, Horgen (ZH)

12. Mai Vera Kaa, Loonely Tunes – Zentrumssaal, Oberengstringen

12. Mai Stitch – Restaurant Kreuz, Solothurn

17. Mai Die Ärzte (BRD), Der Böse Bub Eugen “Uns geht`s Prima!” – Totentanz, Basel

17. Mai Inxs (AUS) – Volkshaus, Zürich

17. Mai Ann Clark (UK) – Totentanz, Basel ???

18. Mai Ann Clark (UK), Shiny to Shiny – Fri-son, Fribourg ?

18. Mai Ann Clark (UK), Mesh – Le Bouffon, Genève ?

18. Mai Die Ärzte (BRD) “Uns geht`s Prima!”, Der Böse Bub Eugen, Girls from Tahiti – Rote Fabrik, Zürich [Skinheadüberfall]

18. Mai Vorwärts, Mask – Ochsen, Zoffingen

19. Mai Die Ärzte (BRD) “Uns geht`s Prima!”, Trotz Allem, Der Böse Bub Eugen, Sly – Fass, Schaffhausen

19. Mai Vorwärts – Sedel, Luzern

??. Mai Vorwärts – Kellerklub, Bottmingen

22. Mai The Cure (UK) – Volkshaus, Zürich

22. Mai The Swimming Mannequins – Rote Fabrik, Zürich

23. Mai New Wave und Punk – Freizeitanlage Riesbach, Zürich

25. Mai The Sounds (UK) Plue Acid – Le Bouffon, Genève

25. Mai The EX (Holland) – Squat in einer Villa, Baden (AG)

26. Mai Maladie Honteuz, S.Père et Fis – Fri-son, Fribourg

26. Mai The EX (Holland) – Rathaus, Schaan (LI)

26. Mai The EX (Holland) – Kanzlei, Zürich

31. Mai The EX (Holland) – Löwenarena, Sömmeri (BE)

01. Juni The Higsons, No Wave – Le Bouffon, Genève

01. Juni Abgas – Restaurant Fischerstube, Diessenhofen (TG)

01. Juni The EX (Holland), Svätsox (Holland)- AJZ, Biel

02. Juni The EX (Holland), Svätaox (Holland), Sylain Sluys (Holland) – Fri-son, Fribourg

03. Juni The EX (Holland) – Conseil-Général, Genève

03. Juni Fleshtones (USA) – Palladium, Genève

04. Juni S.M.O.G. – Place du Molerd, Genève

06. Juni The EX (Holland), Svätsox (Holland) – Rote Fabrik, Zürich

07. Juni Christian Death (USA), Boris, Boris & Boris – Fri-son, Fribourg

08. Juni Christian Death (USA) – Le Bouffon, Genève

08. Juni The EX (Holland), Svätsox (Holland) – Badenerstr, Zürich

09. Juni The EX (Holland), Svätsox (Holland) – Hirscheneck, Basel

15. Juni Vorwärts, Höslis Naturakt – Palazzo, Liesthal

16. Juni Red Catholic Orthodox Jewish Chorus, Halle K (erster Auftritt), Marche Comune – Bellevue/Sanatorium, Kreuzlingen (TG)

16. Juni Der Böse Bub Eugen, The Gangsters – Sedel, Luzern

17. Juni Skeleton Crew (USA), The Camberwell Now (UK) – Rote Fabrik, Zürich

20. Juni Jimmy Cliff (JAM) – Patinoire des Vernets, Genève

21. Juni G9, Dead Boddy Moves, Spadder – Rote Fabrik, Zürich (Fabrik, Liste?)

22. Juni Vorwärts – Gasskessel, Bern

Sonntag 27. Juni Pig Bag (UK), Sophisticated Boom Boom – Rote Fabrik,

27.28.29. Juni – 3 Nächte Schall und Rausch ???

30. Juni Hungry for What, G.K.H., Sly, Kinder vom Bahnhof Klo, Nisus Anal Furgler – Grabenhalle, St.Gallen

??. Juli Kabarett Götterspass, unter anderem mit Halle K – Zürich

05. Juli Anti Nowhere League (UK), Attak – AJZ, Biel (Rialto präsentiert)

05. Juli Bullwix, Die Süssen Nüsse – Fass, Schaffhausen

12. Juli Copulation, ABT 419 – Rote Fabrik, Zürich (Fabrik, Liste?)

13. Juli Miscast, Haine Brigade (FR) – Anarchist meeting, Lamastre(FR)

20. Juli Pirelli and the Pancakes – Rote Fabrik, Zürich (Fabrik, Liste?)

19.-22. Juli Stray Cats (USA) u.a.B . Nyon Festival

19. Juli Chelsea (UK), Chin-Chin – AJZ, Biel (Rialto präsentiert)

??. August Vorwärts – Privatfest, bei Bern

10. August Unknownmix – Rote Fabrik, Zürich (Fabrik, Liste?)

?9. September The Decay – Jugi, Volketswil

01. September Einstürzende Neubauten (BRD) Parc des Bastions, La Bâtie Festival, Genève (01-16. Sept)

12. September TV Personalities (UK), The Go! Services, Fenton Weills – Rote Fabrik, Zürich

13. September TV Personalities (UK), The Go! Services, Fenton Weills – Grabenhalle, St.Gallen

14. September TV Personalities (UK), The Go! Services, Fenton Weills – Fri-son, Fribourg

15. September Toxic Reasons (USA), Insane (UK), Miscast – Grabenhalle, St.Gallen (Live Kassette von TR erschien) (Teufelskraut organisiert)

18. September Stichfest – Grande Fiesta, Tessinerplatz, Zürich (dies im Zusammenhang mit dem Hilflos Fest für das Kanzlei)

20. September Play Dead (UK), S.M.O.G. – Fri-son, Fribourg

29. September The Cult (UK), Hungry for What – Fri-son, Fribourg

11. Oktober Unknown Gender (USA), X-Mal Deutschland (BRD)- Rote Fabrik Zürich (Fabrik, Liste?)

13. Oktober Vorwärts – Restaurant Posta, Pianezo/Giubiasko (TI) (Privatfest)

13. Oktober Pete Shelly & Band (UK), Beat Rodeo (USA) – Rote Fabrik Zürich (Fabrik, Liste?)

04. Oktober Halle K “Glas & Metall” – Big Apple, Zürich

20. Oktober Les Rita Mitsouko (FR) – Le Bouffon, Genève

25. Oktober Palais Schaumburg (BRD) – Rote Fabrik Zürich (Fabrik, Liste?)

31. Oktober Savage Progress (FR) – Rote Fabrik Zürich (Fabrik, Liste?)

04. November Abgas u.w. B – Jugendzentrum Jägerkaserne, Konstanz (BRD) Neueröffnung

10. November Asnahmezustand – Jugendtreff, Wyler

13. November The Milkshakes (UK) – Totentanz, Basel (live recordings does exist)

14. November Blue China, High Five – Rote Fabrik Zürich (Fabrik, Liste?)

15.16.17. November Stephan Eicher, The Bucks, Sarah Röben u.w.B. – Rote Fabrik, Zürich (Liverpool in Zürich, Zürich in Liverpool wurde nie durchgeführt)

16. November The Gun Club (USA) – Palladium, Genève

17. November The Gun Club (USA), K.O.K., Liverpool All Stars – Rote Fabrik, Zürich (Fabrik, Liste?)

25. November Vorwärts u.a.B – 3. Thuner Musikszene, Heimberg

08. Dezember Gogol Premier Et La Horde (FR) – Le Bouffon, Genève

13. Dezember TV-Totem, 08:15 – Rote Fabrik, Zürich (Fabrik, Liste?)

14. Dezember Complete Enchanter, Deform – Rote Fabrik, Zürich (Fabrik, Liste?)

15. Dezember Ja Ja Ja (BRD), Fifty Fifty – Rote Fabrik, Zürich (Fabrik, Liste?)

20. Dezember Hungry for What, Chin-Chin, The Scraps – Rote Fabrik, Zürich (Fabrik, Liste?)

22. Dezember Vorwärts, Höslis Naturakt – Propelle, Reinach (AG)

22. Dezember The Smash, Kanoo – Grabenhalle, St.Gallen

27. Dezember Pavillon B (FR) – Rote Fabrik, Zürich (Fabrik, Liste?)

31. Dezember Voodoo Idol, Voppo Solo, Mesh, Just Jocking, Super A Camenbert, Noise performnce by Rentao, Franz Reisebüro (Pre- Young Gods mit Cesare), Sordid Simple, No! No! No! – La Praille, Genève

1983

Gigs 1983

Wir glauben die Jahre 1976 bis und mit 1980 grösstenteils komplett bei SWISSPUNK erfasst zu haben. Ab 1981 wird dies eine unmögliche Aufgabe, da überall in der Schweiz unendlich viele Bands entstehen und auch die Auftrittsmöglichkeiten nehmen stets zu. Es fehlen uns fast komplett alle Informationen von Auftritten von „klassischen Punkbands“ für das Jahr 1983!

Die “klassischen” hiesigen Punkbands kennt nur noch ein kleiner Circle. Ihre Gigs finden mehrheitlich in der Provinz statt (wie am Tag 1 noch immer im AJZ, Biel) und in den Medien tauchen sie nicht mehr auf. Heute wie damals sind ihre Namen eigentlich niemanden mehr ein Begriff.

07. Januar Le Passepartout (A), Eigernordwand – Houdini im Theater Walche, Zürich

21. Januar Notorische Relfexe (BRD) – Houdini im Theater Walche, Zürich

29. Januar Eyeless in Gaza (UK), Blue China – Houdini im Theater Walche, Zürich

01. Februar The Fall (UK), F.D.P., Draske – Houdine, Kino Walche, Zürich

02. Februar The Fall (UK) – Totentanz, Basel

04. Februar The Fall (UK) – Hotel Ekkehard, St.Gallen

05. Februar The Fall (UK), Virgin Prunes (Irland)- Sale de Saint Jean, Laussane

05. Februar Brutus Brötchen, The Gangsters – Falkenburg, Schaffhausen

06. Februar Virgin Prunes (UK) – Rote Fabrik, Zürich

11. Februar Spontan, Vorwärts – Jugendhaus, Solothurn

12. Februar Spontan, Vorwärts – Ochsen, Zofingen

14. Februar Débil Menthol, Flesh Cardiac – Fri-Son, Fribourg

18. Februar Spontan, Vorwärts – Stuz, Zürich

19. Februar Virgin Prunes (UK) – Totentanz, Basel (Live recordings and 7″ Single (Edition 20) does exist)

19. Februar Spontan, Vorwärts – Affenkasten, Aarau

20. Februar The Sound (UK) – Rote Fabrik, Zürich

23. Februar Black Flag (USA), Minutemen & Nig Heist (USA) Palladium, Genève

25. Februar Baramine u.a..B – 2.Festival du Cerm (VS)

26. Februar John Cale (USA) – Rote Fabrik, Zürich

??. März PSOZ (Guz’s erste Band und erster Gig) – ??, Romanshorn (TG)

10. März Go-Betweens (AUS) – AJZ, Biel

11. März Go-Betweens (AUS) – Totentanz, Basel

11. März Au Pairs (UK), Liliput, Minimal Compact (Israel), Stephan Eicher – Rote Fabrik, Zürich

11.-20. März 1983 2.TONMODERN Festival in der Roten Fabrik, Zürich

12. März 39 Clocks, Aboriginal Voices, Tipex – Palazzo, Liestal

13. März Go-Between (AUS), Blue China, Film de Guerre – Rote Fabrik, Zürich

18. März Fad Gadget (UK), Polyphonic Size, Aboriginal Voices, Klinsch Sauber – Rote Fabrik, Zürich

19.März Ja Ja Ja (BRD), Der Moderne Man (BRD), Zatopek (BRD) – Rote Fabrik, Zürich

20. März Gun Club (USA), Motor Boys Motor (UK) – Rote Fabrik (gibt Tonträger davon)

20. März Orchestral Manoeuvres In The Dark (UK)- Kongresshaus, Zürich

22. März Abgrund – Rote Fabrik, Zürich

25. März The EX (Holland) – AJZ, Biel

26. März Vorwärts, Attacked Noise – Kantonsschule, Aarau

27. März The EX (Holland) – Löwenarena, Sömmeri

30. März The EX (Holland), Dressed Up Animals – Rote Fabrik, Zürich

??. April NDT – Kursaal, Bern (Lp does exist)

11. April Sonic Youth (USA) – Rote Fabrik, Zürich

11. April Sonic Youth (USA) – Grande Salle d’Entrebois, Lausanne ?

15. April Pig Bag (UK) – Rote Fabrik, Zürich

16.22.23.29.30.April Der Hundeschwindel von Moskau – Theater, Stans

17. April Sonic Youth (USA) – Radio Show, Genève

18. April Sonic Youth (USA) – Centre de Loisirs, Genève

26. April Die Unbekannten (BRD) – Rote Fabrik, Zürich

01. Mai Vorwärts – AKW – Kaiseraugst (während der Besetzung)

05. Mai The Undertones (Irland) – Salle de Faubourg, Genève

07. Mai Lotze – Fri-Son, Fribourg

10. Mai Jimmy Cliff (JAM) – Volkshaus, Zürich

12. Mai Hans-A-Plast (BRD) – Kunsthaus, Luzern??

12. Mai Johnny Thunders (USA) – Palladium, Genève

13. Mai Hans-A-Plast (BRD), NDT – Rote Fabrik, Zürich

14. Mai Eat More Pork, Ausnahme Zustand, Flash Cardiac – Fri-Son, Fribourg

14. Mai Hans-A-Plast (BRD) – Totentanz, Basel ??

14. Mai Glen Branca Group (USA) – Rote Fabrik, Zürich

17. Mai Toxic Shock – Rote Fabrik, Zürich

15. Mai Art Zoyd (FR) – Houdini, Kino Walche, Zürich

20. – 23. Mai Verdorbene Jugend u.a.B. – Allmened Fest, Brunau, Zürich

20. Mai Spear of Destiny (UK) – Houdini, Kino Walche, Zürich

20. Mai Eigernordwand, Red Catholic Orthodox Jewish Chorus, Your Mask – Fri-Son, Fribourg

25. Mai Chris and Cosey (UK), Dressed up Animals – Houdini, Kino Walche, Zürich

26.727. Mai Ton Steine Scherben (BRD), Schroeders Road Show (BRD), Eis! Gulp – Rote Fabrik, Zürich

28. Mai Bad Brains (USA), R.A.K, Micky und die Mäuse – Rote Fabrik,

29. Mai Appenzeller Space Schöttl – Houdini, Kino Walche, Zürich

06. Juni Virgin Prunes (UK) – Rote Fabrik, Zürich

09. Juni The Residents (USA) – Volkshaus, Zürich

11. Juni A.S.P. – Fri-Son, Fribourg

11. Juni Tip-ex (letztes Konzert), Brütal Maenneken (erstes Konzert) – Fass, Schaffhausen

11. Juni Sonic Youth (USA) – Grande Salle d’Entrebois, Lausanne (First concert on the their first tour)

Vom 09-18. Juni The Smith (UK) Tour – abgesagt ???

17. Juni Rip Rig Panic (UK), The Smiths (UK)?? – Rote Fabrik, Zürich

17. Juni Sonic Youth (USA) – Radio Show, Genève

18. Juni Sonic Youth (USA) – Centre de Loisirs, Genève

18. Juni Vorwärts – Münsterkeller, Bern

22. Juni Vorwärts – Atlantis und Theaterplatz/Kulturfest, Basel

25. Juni Smirnov, S.M.O.G. – Fri-Son, Fribourg

26. Juni Sonic Youth (USA) – Kino Walche, Houdini, Zürich – abgesagt

29. Juni David Thomas & the Pedestrians (UK)- Kino Walche, Houdini, Zürich – abgesagt

29. Juni Jah Wobble (UK) – Rote Fabrik, Zürich

Die ersten „offiziellen“ Chaostage fanden vom 1.–3. Juli 1983 in Hannover (BRD) statt. Deutschpunkbands live in der Schweiz ? – Fehlanzeige!

02/03. Juli Klinish Sauber – Rote Fabrik, Zürich

01. August G.H.K., Kosili, Cafe Stalingrad (Ex Tip-ex) -??, Baden (AG)

20. August Hertz (4 Männer Tour) – ???, Uster

20. August Vakuum, Ausnahme Zustand – ??. Luzern

27. August Hertz (4 Männer Tour) – ???, Solothurn

27. August Frostschutz – Stuz, Zürich (Benfiz für’s 21’i)

28. August Hertz, Splash – Alte Mühle, Zürich

28. August Beta- Blockers (BRD), Liliput – Drahtschmidli, Zürich (Gay-Fest)

28. August Punkfestival mit den beiden St.Galler Bands Adonaï , Wir Kinder vom Bahnhof Klo, Insane (UK), Abgas, Null Koma Nix (A), Nichtsnutze – auf dem Gelände der noch nicht fertig gestellten Stadtautobahn, St.Gallen . Dies unter dem Slogan «Surfin’» vor dem «Tunnel Eingangsportal Ost».

Herbst ?? Trottinett, Frontschweine – Musikbar Drei Weihern, St.Gallen (wurde alles von Punks zusammen geschlagen)

02. September Hertz (4 Männer Tour) – ???, Lausanne

03. September Hertz (4 Männer Tour) – ???, Martigny

03. September Honeymmon Killers (UK) , Red Crayola with Art & Language (UK) – Winterthurer Musikfestwochen, Winterthur

03. September Siouxsie and the Banshees (UK) Open Air Festival, Arbon (TG)

07. September Débile Menthol, Appenzeller Space Schötttl – Winterthurer Musikfestwochen, Winterthur

09. September Kevin Coyne (UK), Spear of Destiny (UK) – Winterthurer Musikfestwochen, Winterthur

10. September Hertz (4 Männer Tour) – ???, Cham

11. September Hertz (4 Männer Tour) – ???, Genève

16. September Film de Guerre, Ex Babies (FR) – Fri-Son, Fribourg

16. September Hertz (4 Männer Tour) – ???, Lugano

17. September Hertz (4 Männer Tour) – ???, Biasca

17. September Adonaï und weitere Bands – Grabenhalle, St.Gallen

17. September Vorwärts – AKW, Kaiseraugst (Rock gegen Kaiseraugst)

23. September Hertz (4 Männer Tour) – ???, Yverdon

24. September Hertz (4 Männer Tour) – ???, Sierre

24 September Vorwärts – Le Bouffon, Genève

24. September Naturakt, Mome Rath – Fri-Son, Fribourg

28. September Killing Joke (UK) – Palladium, Genève

30. September Hertz (4 Männer Tour) – ???, La Tour de Peilz (VD)

01. Oktober Hertz (4 Männer Tour) – ???, Bern

01. Oktober Pink Balloons, Mask, Swimming Manequins – Fri-Son, Fribourg

05. Oktober Liliput – Mascotte, Zürich (Their last gig)

07. Oktober Sam Frank, Hertz (4 Männer Tour) – Fri-Son, Fribourg

08. Oktober Hertz (4 Männer Tour), Sam Frank – ???, Biel

09. Oktober Hertz (4 Männer Tour) , Sam Frank – ???, Adliswil

14. Oktober Hertz (4 Männer Tour), Sam Frank – ???, Luzern

15. Oktober Mittageisen, Lucrat Milk – Kulturfabrik Merz, Aarau

15. Oktober Hertz (4 Männer Tour) , Sam Frank – ???, Aarau

15. Oktober Satelits, Mistics – Fri-Son, Fribourg

21. Oktober Liquid, Liquid (USA) – Bal Meublé, Genève

21. Oktober Hertz(4 Männer Tour), Sam Frank, Vorwärts, Trotz Allem – Ochsen, Zofingen

21. Oktober The Girls from Tahiti – ???, ??? (Erstes Konzert)

22. Oktober Liliput, Mittageisen, Zebra – Ochsen, Zofingen

22. Oktober Hertz (4 Männer Tour) – ???, Flawil (SG)

24. Oktober Style Council (UK)- Volkshaus, Zürich

27. Oktober Hertz (4 Männer Tour), Sam Frank – Kinotheater, Walche, Zürich

28. Oktober Hertz (4 Männer Tour) – ???, Basel

29. Oktober Liquid, Liquid (USA), Zebra – Rote Fabrik, Zürich

29. Oktober Zebra – Rote Fabrik, Zürich

29. Oktober Vorwärts – Restaurant Rössli, Rickenbach

29, Oktober Hertz (4 Männer Tour) , Sam Frank – ???, Chur

??. November Chin-Chin (Erstes Konzert) – AJZ/Coupole, Biel

03. November Hertz (4 Männer Tour) – ???, Thorberg (BE)

03. November Sonic Youth (USA) – AJZ, Biel

04. November Sonic Youth (USA) – Rote Fabrik, Zürich

04. November Hertz (4 Männer Tour) – ???, Winterthur

04. November Vorwärts – Sommercasino, Basel

05. November Coeur, Cornet Plastique – Fri-Son, Fribourg

05. November Hertz (4 Männer Tour) – ???, Wetzikon

05. November Sonic Youth (USA) – Totentanz, Basel

06. November Sonic Youth (USA) – ???, Lugano ??

08. November Loving Clowns – AJZ, Biel

09. November Verdorbene Jugend – Cafe Zähringer, Zürich

09. November Sonic Youth (USA) – ??? , Genève ??

10. November Loving Clowns – Kino Walche, Houdini, Zürich

11. November Liquid Liquid (USA) – Totentanz, Basel

12. November Liquid Liquid (USA), Girls from Tahiti – Hotel Eintracht, Wolfenschiessen

13. November Alan Vega (USA), VX – Rote Fabrik, Zürich

13. November Motörhead (UK) – Volkshaus, Zürich

14. November Elvis Costello (UK) – Volkshaus, Zürich

19. November The Yes Man, Red Daffodies – Fri-Son, Fribourg

21. November The Girls von Tahiti (Erster Gig) – ??, ???

22. November Vorwärts – Palais de Faubourg, Genève

26. November Killing Joke (UK) – Squat Argand in Genf

26. November Unknownmix – Kino Walche, Zürich

02. Dezember Débil Menthol – Schützenhalle, Thalwil

03. Dezember The Fall (UK), Blurt (UK) – Le Bouffon, Genève

03. Dezember Girls from Taiti, Axel Printemps – Fri-Son, Fribourg

03. Dezember Illegal, Abgas, Todsicher (BRD) u.v.B – Jungendkeller, Schaffhausen

04. Dezember Snakefinger’s (USA) – Le Bouffon, Genève

10. Dezember Snakefinger (USA) – Rote Fabrik, Zürich

14. Dezember Anti-Nowhere League (UK) – Salle de Faubourg, Genève

15. Dezember Skeleton Crew (US) – Ex AZ, St.Gallen

17. Dezember Abgas – Restaurant Trauben, Weinfelden (TG)

??. Dezember Yello – Klub Roxy, New York (LP/CD existiert)

20. Dezember T.C. Matic (Belgien) – Fri-Son, Fribourg

23. Dezember The Mod On (Erstes Konzert) Kocherspital, Bern

1982

Gigs 1982

Wir glauben die Jahre 1976 bis und mit 1980 grösstenteils komplett bei SWISSPUNK erfasst zu haben. Ab 1981 wird dies eine unmögliche Aufgabe, da überall in der Schweiz unendlich viele Bands entstehen und auch die Auftrittsmöglichkeiten nehmen stets zu.

Die “klassischen” hiesigen Punkbands kennt nur noch ein kleiner Circle. Ihre Gigs finden mehrheitlich in der Provinz statt (wie am Tag 1 noch immer im AJZ, Biel) und in den Medien tauchen sie nicht mehr auf. Heute wie damals sind ihre Namen eigentlich niemanden mehr ein Begriff.

Januar Vera Kaa 15 Konzerte – Schweiz Tour

02. Januar Vorwärts, D-Day-Heroes, AJZ, Zürich

03. Januar Mono – AJZ, Zürich

07. Januar Crazy (Meuterei im Stadtkeller) – Stadtkeller, Luzern (seit dann spielen dort keine Punkbands mehr)

22. Januar Ton Modern Festival – Klinish Sauber, The 39 Clockes, Blue China, Clon, Mannschaft – Rote Fabrik, Zürich

23. Januar Ton Modern Festival – Erste Allgemeine Verunsicherung (BRD), Les Beaux lac de Bale – Rote Fabrik, Zürich

23. Januar Putsch, Blue China – Park Hotel Eintracht, Wolfenschiessen

24. Januar 1. Ton Modern Festival – Strassenjungs (BRD) – Rote Fabrik, Zürich

25. Januar 1. Ton Modern Festival – Slopy & Wet, Fresh Color, Vera Kaa – Rote Fabrik, Zürich

Samstag 25. Februar Ausnahmezustand, Crash Course, Sado Maso – Nordweg 6 im KZ Nord, Bern ??? (Jahr, Monat wie Stadt unsicher)

30. Januar 1. Ton Modern Festival – F.D.P., Kein Name, Lieber Tod als Mono (Abschiedskonzert), Crazy, Bellevue, B.E.K., O! – (von uns für uns)- Rote Fabrik, Zürich (Aufnahmen für den Sampler)

30. Januar RAK, Einbahn (A), Dogs of War, Null Koma Nichts (A), C.I.A. – Jugendhaus Graf Hugo, Feldkirch (A)

30. Januar Debils, The Cracks, Sex Vicious – AJZ, Biel (Schizoid Tape)

31. Januar Ton Modern Festival – Putsch, Platza – Rote Fabrik, Zürich

03. Februar Bill Baskett, Backstairs, The Bucks, BdH – Palladium, Genève

06. Februar Mannschaft, Bellevue, Sisphos – Thalwil, Schützenhalle

13. Februar Nilp – Restaurant Palme, Zürich

16. Februar DAF (BRD) – Volkshaus, Zürich ???

18. Februar Bellevue – Restaurant Trolli, Zürich

18. Februar Abgas – Maison occupée Argand, Genève

19. Februar Crash Course, HLM – Rote Fabrik, Zürich

20. Februar Sound (UK) , ???? – Rote Fabrik, Zürich

20. Februar Revolts, Negativ, Uganda, Compost, Synthetics – Rössli, Däniken (AG)

20. Februar Boredom, Alex Perience, Crazy Cats, Lo-Tze, Supersonics – Palladium, Genève

20. Februar X-Legs – Rote Fabrik, Zürich

27. Februar Revolts, F.H.D. – ???, Solothurn (Schizoid Tape)

01. März Toots and The Maytals (JAM) – Volkshaus, Zürich

03. März Vorwärts, Compost – Täfelifabrik, Aarau

10. März Putsch u.w.B – Nouveau Palladium, Genève

13. März Antitakt, Fallende Autos – Roter Fabrik, Zürich

20. März Dr.Feelgood (UK), ??? – Volkshaus, Zürich

27. März Nilp, Bellevue – Rote Fabrik, Zürich

04. April Malaria (BRD), Aboriginal Voices – Rote Fabrik, Zürich

10. April Unknown Gender (USA) – Platzspitzanlage, Zürich

16. April This Heat (UK), Art Zoyd (FR) – Rote Fabrik, Zürich

16. April NDT, R.A.K. – Jugendzentrum Gersag, Emmen (LU)

18. April Puddica, Moeslang/Guhl – Rote Fabrik, Zürich

23. April Honeymoon Killers (Belgien), Teurs de la Lune de Miel (Belgien), Aboriginal Voices – Rote Fabrik, Zürich

04. Mai Ladyshave – Rote Fabrik, Zürich

12. Mai Theatre of Hate (UK), F.D.P., Stephan Eicher – Rote Fabrik, Zürich

14-16 Mai Underground Rock-Video – Salle Simon i.Patino, Genève

14. Mai Liquid Liqiud (USA) ???

14. Mai Glenn Brancha – Rote Fabrik, (Plakat Peter Bäder)

15. Mai Xerxes von Munshrein, Reichtag, Weltfarben ???

15. Mai Art Zoyd (FR), Kevin Coyne (UK) – Rote Fabrik, Zürich

22. Mai Ton Steine Scherben (BRD) – Rote Fabrik, Zürich – (Ins Volkshaus verlegt)

23. Mai Nichts (BRD) – Rote Fabrik, Zürich

28. Mai Tip-ex (Erster Gig) – Fass, Schaffhausen

30. Mai The Cure (UK) u.a.B.- Jazz Festival, Montreux

09. Juni Residents (USA)- (Mole Show) – Rote Fabrik, Zürich

10. Juni Micky und die Mäuse, Abgas, System, Zerfall (BRD) – Blaue
Amsel, Frauenfeld

16. Juni The Bucks, Code – Rote Fabrik, Zürich

16. Juni Gruppo Sportivo (Holland) – Rote Fabrik, Zürich

19. Juni Hilflos, Ordnungsgemässer Zustand, Einsatz 117, Startbahn West – Rote Fabrik, Zürich

26. Juni Vorwärts – Technikum, Muttenz (BS)

27. Juni Pig Bag (UK), Sophisticated Boom Boom – Rote Fabrik Aktionshalle, Zürich

02. Juli Ping Pong – Flash, Zürich

02./03.Juli Klinisch Sauber – Eine Oper , Rote Fabrik, Zürich

04. Juli Tip-ex – AJZ, Biel

05. Juli “Konzert für Dani und Michi” Micky und die Mäuse plus noch ne Band ??? – auf dem Areal der Landiwiese, Zürich

09. Juli A+P (BRD), R.A.K. – Rote Fabrik, Zürich

10. Juli R.A.K. Antitakt – Im Sedel, Luzern

13. Juli EX TBC 6090 (IT), Sick Pleasure (IT), GSG9 (IT), Abgas-  
Virus, Milano (Autonomes Haus)

16. Juli Palais Schaumburg (BRD) – Rote Fabrik, Zürich

17. Juli The Work (UK), Debil Menthol – Rote Fabrik, Zürich

22 Juli Joe Jackson (UK), Echo and the Bunnyman (UK), Bunnymen,
Alvin Lee (UK) – Paleo Festival, Nyon

1. August Schweizer Antisampler – Ray Gun, F.D.P. Sex Vicious, Dogs of War, Blue China, Revolts, R.A.K. Abgas, System, Bellevue, D.R.S., Negativ, Vorwärts, Abort, Überdruck, Eigernordwand, Hektik (Kassette die Gary von Abgas herausgebracht hat)

01. August Frostschutz, Carambolage (BRD), Mohrenkopf – Rote Fabrik, Zürich

06. August EX plus 6 weitere Holland Bands – AJZ, Biel

07. August EX plus 6 weitere Holland Bands – Rote Fabrik, Zürich

08. August EX plus 6 weitere Holland Bands – Argand, Geneve (Soilant Productions)

08. August The Bucks, Code – Migros Tour bis und mit 30.Oktober 23 Gigs angesagt!

20. August Insane (UK), Decontrol – Salle Grand Vennes, Lausanne

03. September Mininmal Compact (BRD), Des Airs (Holland)- Rote Fabrik, Zürich

04. September Frische Farbe – Jugendhaus, Dietikon (ZH)

09. September The Passage – Fairitayle, Basel

11. September Frische Farbe – Rest. Fass, Schaffhausen

11. September Abgas, Abort – Fischmarkt, Konstanz (BRD)

11. September Kriegsmobilmachung – Abort, Hektik, Abgas – Swiss Pogo in Germany – Fischmarkt, Konstanz (BRD) (Gibt Tape davon)

11. September Gnä Gnä (First Gig) – Schulfest/Holbein Gymnasium, Basel

12. September 1 «Live – Punk from five countries» Insane aus Wigan (UK), Napalm aus Hamburg, Micky und die Mäuse aus Entenhausen, Negativ aus der Schweiz und Null Komma Nix aus Feldkirch – Kulturfabrik, Wetzikon

14. -16. September Frische Farbe – Stratos Klub, Basel

15. August Abgas – Badeanstalt, Tägerwilen (TG)

16. September Monochrome Set (UK) – Klub Fairytale, Basel

17. September Monochrome Set (UK) – ??, Lausanne

17. September Frostschutz, Barakka – Hotel Drei Könige, Chur

17. September Sprung aus den Wolken (BRD), Katakombe, Basel

18. September Frostschutz, Barakka – Mehrzweckhalle, Champfér

18. September Monochrome Set – ??, Bern

19. September Monochrome Set (UK) – Rote Fabrik, Zürich

??. September Vorwärts – Keller im besetzten Bauernhof, Thun

25. September Frische Farbe – Aula, Heimberg/Bern

30. September Frische Farbe – Casino, Bern

29. Septermber Tom Robinson Band (UK) – Rote Fabrik, Zürich

30. September UK Subs (UK), Crash Course – AJZ , Biel

01. Oktober UK Subs (UK), Edith Nylon (FR) ??? oder einer Schweizer Band- EPFL (Ecole Polytechnique Federale De Lausanne), Lausanne

04. Oktober Vorwärts – Atlantis, Basel

06. Oktober Nits (Holand) – Palladium, Genève

07. Oktober Nits (Holand) – Flash, Zürich

08. Oktober Nits (Holand) – Fairytale, Basel

Im Oktober dann das M.A.K. Festival – Rote Fabrik, Zürich

21. Oktober Vorwärts – Palazzo, Liestal

21. Oktober Echo & The Bunnymen (UK) – Volkshaus, Zürich?

31. Oktober Carlos Peron, Chris Lunch – Flash, Zürich

02. November Misty – Volkshaus, Zürich

05. November The Bucks, Code – Sale de la Cité, Neuchatel

06. November Frische Farbe – Jugendhaus, Luzern

07. November Skeleton Crew, V-Effect – Kino Walche, Zürich

07. November Störfall – Rote Fabrik, Zürich

11. November Vorwärts – Casino, Bern

12. November Motörhead (UK), Killer – Volkshaus, Zürich

12. November Frische Farbe – Disco Oase, Säckingen (BRD)

12. November The Bucks, Code – Restaurant Bären, Veltheim (AG)

13. November Frische Farbe – Jugendhaus, Heuried

13. November The Bucks, Code – Theatre de L’Echandole, Yverdon

14. November Frische Farbe – Disco Empire, Waldshut (BRD)

15. November Telephone (FR) – Kino Walche, Zürich

16./17. November Frische Farbe – Atlantis, Basel

17. November Steel Pulse (JAM), Mother’s Ruin??- Volkshaus, Zürich

18. November Telephone (FR) – Palais de Beaulieu, Lausanne

19. November Go-Between (AUS) – Fabrik, Zürich

21. November Crash Course, Damenwahl, Vorwärts, Negativ, New Generation – Palazzo, Liestal

26. November Toxic Shock – ??, Baden/AG (LP existiert)

04. Dezember Frische Farbe – Reithalle, Riehen (BS)

04. Dezember Attax, Vorwärts, Vakum – Gasskessel, Biel

10./11. Dezember Verschiedenste Bands- Züri/Berlin Monsterkonzert 1982 – Volkshaus, Zürich

Samstag 11. Dezember Ausnahmezustand, Crash Course, Abriss, Attacks, Industrielle Frösche, Spontan, Agent Orange – Jugendhaus, Tuchlaube, Aarau

16. Dezember Telephone (FR) – Kino Walche, Zürich

17. Dezember R.A.K., Brutus Brötchen, Arie, Essen Und Trinken (TNT)
– Rote Fabrik, Zürich (Soilant Productions) for the marriage of
Achmed and Brigitte.

21. Dezember Dibum – Rote Fabrik, Zürich

31. Dezember Putsch, Dibum, SMUV – Houdini, Zürich

31. Dezember Abgas, System, Zerfall – Jägerkaserne, Konstanz (BRD)

Ende 1982 Crash Course, Attax, Abriss, Damenwahl, Negativ lösen sich alle auf!

1981

Gigs 1981

Wir glauben die Jahre 1976 bis und mit 1980 grösstenteils komplett bei SWISSPUNK erfasst zu haben. Ab 1981 wird dies eine unmögliche Aufgabe, da überall in der Schweiz unendlich viele Bands entstehen und auch die Auftrittsmöglichkeiten nehmen stets zu.

??? Januar Second Punkrock Festival HLM, Burn, Stress, Six Pack, Eucalyptus Now – Lapin Vert, Lausanne

??? Anfang 1981 Debil Menthol – Rote Fabrik (kleiner Saal, organisiert von Daniel Waldner und Veit Stauffer)

17. Januar Mannschaft (zweites Konzert), Liliput, Mutterfreuden und Crazy (spielten nicht) – Park Hotel Eintracht, Wolfenschiessen

17. Januar Abgas – Besetztes Haus hinter Südkurier, Konstanz (BRD)

19. Januar Babatunde Tony Ellis (JAM), Schläckstängel- Kino Walche, Zürich

24. Januar Crazy – Im Klink, Bollingen (BE)

30. Januar The Zero Heroes u.w.B. – Nouveau Palladium, Genève

30. Januar Burning Spear (JAM), Mother’s Ruin – Volkshaus Zürich (da flogen Eier und Gemüse, weil die Reggae-Leute fanden Mother’s Ruin verderben mit Pönk die Atmosphäre…)

30. Januar Debils, The Cracks, Sex Vicious – AJZ, Biel (Schizoid Tape)

30. Januar Six Pack, Eucalyptus Now, Burn, Stress, HLM, Discolocosst – Lapin Vert, Lausanne

31. Januar 1981 Grauzone (letztes Konzert) und Stephan Eicher im Kino – Theater Walche, Zürich

31. Januar Debils, Revolts – JZ Jugendzentrum, Solothurn

??. Februar Vorwärts, The Bucks – Palazzo, Liestal, BS

01. Februar Grässle (TNT) und Gigia wandern nach Berlin aus!

01. Februar Plasmatics (US), The Bucks, Volkshaus, Zürich (Abbruch schon nach kurzer Zeit bei Plasmatics)

02. Februar Burning Spear (JAM),?? – Kursaal, Bern

03. Februar Burning Spear (JAM),?? – Coupole (AJZ), Biel

04. Februar Boulevard Helvetique, Pavillon B, Wondergirls – Nouveau Palladium, Genève

07. Februar Crazy, MAD – Rathausplatz, Luzern

07. Februar CH-Weed, Flying Razors, Crash Course, Discolocosst, Debils, Ayatollah’s, Crazy – Swiss Wave Now im Gaskessel, Bern (Schizoid Tape, Grauzone waren auch angesagt??)

07. Februar Six Pack, Black and White, HLM, Baramine – Grand Vennes, Lausanne

??. TNT, Crazy, Mother’s Ruin – ??, Schaffhausen

08. Februar Crazy, The Liars – Jugendhaus, Winterthur

14. Februar Mono mit weiteren Freak Bands – Volkshaus, Zürich (Bewegis Fest- Tribunal 2-Teil)

14. Februar Technycolor – Halle de gym du château, Delémont

19. Februar Technycolor, U2 (UK) – Salle du Faubourg, Genève

20. Februar Technycolor – MJC, Annemasse

20. Februar 1 Jahr Jamming/Disco – Freizeitforum Faerbi, Olten

21. Februar Abgas – Jugendhaus, Kreuzlingen (Kassette Greatest Hits / erster Gig in der Schweiz)

22. Februar Mother’s Ruin, Stephan Eicher, Mausefalle, Stuttgart

24. Februar Steel Pulse (JAM) – Kunsthaus, Luzern

25. Februar Six Pack et HLM en remplacement de Technycolor pour la première partie de Starshooter (FR) à la Salle de Grand Vennes, Lausanne

26. Februar Radix, Shit-X, The Liars – Schulhaus Freudenberg, Zürich Enge

26. Februar Peter Gordon & The Love Of Live Orchestra (US)- Kunsthaus, Zürich

27. Februar The Sozz, Mutterfreuden – Palazzo, Liestal

01. März Crazy, The Liars, Shit-X – Jugendhaus, Luzern

01. März Pere Ubu (USA), Liliput – Gemeinschaftszentrum Tschärnergut, Bern

??. März Rückfall – ??? ,Friedrichshafen

02.- 06. März Technycolor – Atlantis, Basel (Le groupe jouera une seule nuit, le propriétaire ne veut pas de la musique trop violente du groupe)

04. März F.D.P., Rückfall – ???, Wetzikon

04. März Bad Manners (UK), Hertz – Rote Fabrik, Zürich (nicht sicher ob das Konzert stattfand??)

06. März Mutterfreuden – Rote Fabrik, Zürich (zweimal gleiches Rahmenprogramm und Mutterfreuden)

06. März Mannschaft – Gemeinschatszentrum, Wollishofen (ZH) (Soilant Production)

07. März Technycolor, Baramine – ??, Monthey

07. März Snakefinger (USA) – ??? Fribourg

11. März The Zero Heroes, Marquis de Sade – Nouveau Palladium, Genève

13. März Ayatollas, Split – Fabrikhalle, Kriens

14. März Le Passepartout, Ex Chaos, F.D.P., The Mess – Jugendhaus Graf Hugo, Feldkrich (A)

13. März Mannschaft, Sploge – Freizeitanlage, Heuried (ZH)

13. März Liliput – Rote Fabrik, Zürich+ (neue Besetzung mit ?)

14. März Theaterstück und Liliput – Rote Fabrik, Zürich

14. März Shit-X, Fresh Color – Jugendhaus, Aarau

14. März Frostschutz – Kafi Palme, Zürich

18. März Motörhead (UK), Girlschool (UK) – Nouveau Palladium, Genève

20. März Police (UK)- Festhalle, Bern

23. März Vorwärts, Revolts, Der Pein (erstes Konzert) – AJZ, Basel

24. März UK Subs (UK), Discolocosst – Salle Du Faubourg, Genève

25. März UK Subs (UK), Crash Course – Volkshaus, Zürich

27./28. März The Bucks – Rote Fabrik, Zürich

28. März Mother’s Ruin, Hertz, Mad, Kitch – Hotel Eintracht, Wolfenschiessen

28. März The Asphalt & Mannschaft, Restaurant Palme, Zürich (Asphalt nur 1 Konzert)

28. März Abgas – Jugendhaus, Bischofszell (TG)

28. März Six Pack spielen auf einer Hochzeit

Anfang April Gründung von Vera Kaa Band

01. April Split, Crazy – Gersag, Emmen

01. April Der Pein (erstes Konzert) – AJZ, Basel

03. April Das AJZ wird mit einer VV und einem Fest ein zweites Mal eröffnet, dies bis zum 04. September.

04. April Mother’s Ruin – Kino Walche, Zürich

05. April Poison Girls (UK), Little Annie (US), F.D.P., Ex Chaos (A) – Rote Fabrik, Zürich (organisiert von Recrec und Jamarico)

10. April Technycolor – Jailhouse Rock – prison pour femmes d’Hindelbank

11. April Lupa, Rams, Frostschutz – Volkshaus, Zürich (Pro Stauffacher)

11. Aptil Wondergirls – Turnhalle Kollegium, Altdorf

11. April Mother’s Ruin – Jugi, Horgen (ZH)

15. April übergibt die Stadt Luzern der ILM den Osttrakt des Sedels – nach einer 300’000 Franken teuren Innenrenovation.

21. April Culture & the Revolutionaries (JAM) – Volkshaus, Zürich

23. April Fischer Z (UK), Stanley Frank Band (Canada) – Volkshaus, Zürich

23. April Debile Menthol – Rote Fabrik, Zürich

25. April Freiwillige Selbstkontrolle (BRD), Stephan Eicher ersetzt Starter (das Traumpaar), Der Pein (zwei Konzerte an diesem Abend) – Palazzo, Liestal

25. April Ayatholas, Ashalt (nicht gespielt), Abgas, Blen-A-Med, Crash Course, Split, Rückfall, F.D.P., Compost, Einsatz 117, Der Pein, Mono – Kulturfabrik, Wetzikon / (Ex Chaos (A) waren auch angesagt, spielten aber nicht).

25. April Wondergirls – Rest. Salmen, Reinfelden (AG)

29. April Discolocosst, Speedy Gonzales, Supersonics – Nouveau Palladium – Genève

??. Mai HLM, Two Boys, Six Pack, Loosie Roolie – Festival Sale de Saint Jean, Lausanne

01. Mai Liliput – AJZ, Zürich+???

02. Mai Maloo’s Ping Pong – Kino Walche, Zürich

02. Mai Crazy, Split – Gersagzentrum, Emmen

02. Mai Mannschaft, Crash Course, Last Romance – ??, Biel

02. Mai Der Pein – Kack im Kik, Schaffhausen

06. Mai The Clash (UK), ???- Palais de Beaulieu, Lausanne

08. Mai Technycolor, Cry Babies – Sale communale de Chevry (FR)

09. Mai Technycolor, Maladie Honteuse, Shamzam (2 ex Krokus), Osiris et Sacloret jouent sur les rives du lac à Vidy pour la fête du cannabis organisée par le mouvement “Lôzanne Bouge”

09. Mai Stephan Eicher – Täfelifabrik, Aarau

Sonntag 10. Mai Crazy, Frostschutz u.a. – Dialäkt Rock Festival, Bern

11. Mai Stray Cats (UK), The Zero Heroes – Salle des fêtes, Thônex

11. Mai Technycolor – Fête de l’UNI au parc des Bastion, Genève

16. Mai The Wondergirls, Maloo’s Ping Pong u.a. – National Rock Festival, Volkshaus, Zürich

16. Mai Technycolor, Crazy Cats – sale communale de Perly, Lausanne

22. Mai “Dratschi Fest mit Hilflos – Drahtschmidli, Zürich

23. Mai Technycolor, Six Pack – Lapin Vert, Lausanne

23. Mai Mannschaft – Gemeinschaftszentrum Heuried, Zürich

Frühsommer?? F.D.P. mit Dani und Gigia, Roger Dupont (später Putsch) und Dani Vieli (zweite Gitarre) von Asphalt (auch Bicki ist auf der Bühne zu sehen) plus Mono ??? – AJZ, Zürich

Frühsommer ?? TNT mit Dani im Publikum, somit Bicki an der Gitarre – AJZ, Zürich (mit Tränengasseinsatz, Puplikum musste fliehen, da Leute Tramschienen blockierten mit Baulatten, Band und Dani verliessen das AJZ als letzte!)

23. Mai Die Bewegung schliesst vorübergehend das AJZ: Einerseits als Protest gegen die verschärfte Repression, aber auch als Signal für jene AJZ-BenützerInnen, die das AJZ als «Konsumtempel» und «Obdachlosenasyl» benützen.

24. Mai Adam and the Ants (UK) – Volkshaus, Zürich

30. Mai Mono, Einsatz 117 – AJZ, Zürich

30. Mai Sub-Rescues, X Wave, HLM, Six Pack – Grand Salle d’Ebrebois, Bellevaux

30. Mai Six Pack, Two Boys (auch Six Pack), Loosly Roolie, HLM – Entrebois, Lausanne

Mai – Juni Liliput auf BRD Tour (30. Mai – Köln, 01. Juni – Köln, 02. Juni – Stuttgart) 19. – und mit 24. Juni Berlin (Live Album Venus Weltklang)

??? Filmpremiere Heute und Danach F.D.P.?? – Kino Walche, Zürich

05. Juni Putsch (haben live gespielt) im Schweizer Fernsehen, Zürich

05. Juni DAF (BRD) Live im Schweizer Fernsehen, Zürich

05. Juni Kraftwerk (BRD) – Volkshaus, Zürich

06. Juni Ideal (BRD), Liliput, Crazy – Allmend, Zürich

06. Juni Negativ, Compost, Split, Models, Vera Kaa, Vorwärts – Palazzo, Liestal

07. Juni Vorwärts – Sommerau Fest, BS

11.- 17. Juni Technycolor – LE CAB, Genève

12. Juni Abgas u.a.b. – Unifest, Konstanz (BRD)

12. Juni Electric Toys, Backstairs, Bank, Xerxes von Munsrhein, Cry Baby, Rock’n’Roll Kids – Nouveau Palladium, Geneve (Aufnahmen für das Palladium Album (Rock Geneve 81, ein zweitägiges Festival)

13. Juni Code, Speedy Gonzales, Discolokosst, Yodler Killers, Supersonics, The Zero Heroes – Nouveau Palladium, Geneve (Aufnahmen für das Palladium Album (Rock Geneve 81)

13. Juni Vorwärts an der Art Basel (unvergesslich!)

13. Juni Mannschaft – Jugendhaus, Horgen (ZH)- Slogan “Enorm in Form”

13./14. Juni Abgas, Crash Course, Korpus-Kristi, Der Pein, Crazy – Keller zum Fass, Schaffhausen – Schaffhausen brännt! (Shizoid tape)

16. Juni Red Crayola (USA) – Rote Fabrik, Zürich

20. Juni Vera Kaa – Klinik, Bollingen (BE)

20. Juni Vorwärts – Täfelifabrik, Aarau

21. Juni Crazy, Mad – Jugendhaus Werkhof, Luzern

23. Juni Technycolor – Encore une fois Jailhouse Rock – pénitencier, Bellechasse

23. Juni Musik zum Schattenspiel, Regenbogen Galerie, Luzern (Traumpaar sind Stephan Eicher und Max Frei von den Noise Boys)

??? Micky und die Mäuse ??? in einem besetzten Haus in Genève

??. Juni Mayo Thompson (USA), Red Krayola (USA)- Roten Fabrik, Zürich

26. Juni Revolts u.w.B. – 1. Oltener Rocknacht, Reithalle, Olten

27. Juni Open Air St.Gallen zum ersten Mal im Sittertobel, von der neuen Musik ist noch nichts zu den Veranstaltern durchgedrungen!

27. Juni Vorwärts, Negativ – Jugendhaus, Grenzach (BRD)

27. Juni Six Pack, Maladie Honteuz u.w.B – Fete de Lausanne

30. Juni Jimmy Cliff (JAM) gratis Konzert – AJZ, Zürich

04. Juli (05. Mai) Ruhe & Ordunung – Last Romance, Debils, Revolts Olts uns Rev ??? – AJZ, Biel (Schizoid Tape)

04. Juli Vorwärts, Split, Urchin Attack – Gersag Chäller, Emmenbrücke

07. Juli Abgas – ???, Konstanz (BRD)

10. Juli Stray Cats (UK), Pearl Harbour und weitere – Montreux Jazz Festival

10. Juli A&P (BRD), R.A.K., Antitakt – Sedel, Emmenbrücke (LU)

11. Juli Vorwärts – Palazzo, Liestal

11. Juli Abgas – Friedstr. Friedrichshafen (BRD)

11. Juli TNT – Pochfest, Helvetiaplatz, Zürich

16. Juli Six Pack – Montreux Jazz Festival

18. Juli The Bucks – Rote Fabrik, Zürich

??? Liestal brennt mit Manisch Depressiv, Nitwitz – Palazzo, Liestal Title: Live at AJZ Bern

26. Juli Debils, Crash Course, Motherfuckers, Sozz plus u.w.B – Bieler Musikfestival

???. Nina Hagen (BRD), The Police (UK) u.a. – Gurten Festival

02. August Manisch Depressiv, Nitwitz (NL) – Liestal brennt (Schizoid Tape)

02. August Technycolor (letztes Konzert)- AJZ, Zürich

04. August Abgas, Crash Course, Niwitz (NL) – AJZ, Zürich

05. August Nitwitz (Holland) Abgas, Crash Course – AJZ, Biel (Soilant
Productions)

09. August Talking Heads (USA), Tom Tom Club (UK) – Montreux Jazz Festival

13. August Ideal (BRD) – Montreux Jazz Festival

14. August The Lounge Lizards (USA), John Lurie (USA), Ping Pong – Montreux Jazz Festival

15. August TNT, Negativ – Palazzo, Liestal

15. August Six Pack, Area Soe Band, Baramine u.a.B. – Jeux du Castrum, Yverdon

17. August Liliput – Rote Fabrik, Zürich (Ziistig Musik)

21. August Bellevue – Freizeitanlage, Heuried (ZH)

24. August The Work (UK), Der Pein – AJZ, Zürich

??. September Putsch (Erster Gig) – Ziegel/Rote Fabrik, Zürich

04. September AJZ Zürich schliesst für immer!

05. September Debils, Crash Course, Der Pein, AJZ, Biel

11. September Vorwärts – Kunstgewerbeschule, Basel

11-17. September Heute und Danach – Filmvorführung, Kino Walche, Zürich

12. September Mono – Ashalt (mit Martin Wanner) ??? Theater im Kornhaus, Baden (von Dani organisiert, letzter Gig mit Christian von Asphalt!)

12. September Debils – Reggae-Punk-New Wave Disco / AJZ, Biel

17. September Six Pack, Mini Mouchi Cousi, Débile Menthol – Fri-Art, Fribourg

18. September Vorwärts – AJZ, Biel

19. September Revolts, Missing Link – AJZ, Bern (Schizoid Tape)

19. September Abgas – Jungendzentrum nach der Rheinbrücke, Konstanz (BRD)

19. September HLM – Cabaret Orwell, Lausanne (first concert before official opening)

25. September Carambolage (BRD) – Rote Fabrik, Zürich

25. September A + P (BRD), Six Pack, Soapy & Wet – AJZ, Zürich

26. September Revolts, Abgas, Compost, Einsatz 117 – JZ Jugendzentrum, Solothurn (Solothurn brännt – Schizoid Tape)

26. September A + P (BRD), Six Pack, Soapy & Wet – Spinnerei, Wettingen

27. September Linton Kwesi Johnson (JAM/UK) – AJZ, Biel

27. September Vorwärts – AJZ, Bern (Angriff mit Tränengas der Bullen)

29. September The Liars, Glasgow Kilts – ???, Luzern

01. Oktober Buttocks (BRD), Abgas – Fischmarkt, Konstanz (BRD)

02. Oktober Discolocosst, Missing Link – Seminar, Fribourg (Fribourg c’est pas assez -Schizoid Tape)

02. Oktober Debils (Plattentaufe), Revolts – Cabaret Orwell, Lausanne

02. Oktober Crazy – Palazzo, Liestal

04. Oktober Mannschaft, Mutterfreunden (last Gig, danach Blue China), Asphalt (ohne Christian) – Rote Fabrik, Zürich (Abschiedskonzert für Remo von Mannschaft! )

09. Oktober The Bucks – Restaurant Militärgarden, Bern

10. Oktober Vera Kaa, The Bucks – Hotel Eintracht, Wolfenschiessen

10. Oktober Six Pack, Crazy Cats – Grand Sale de Prilly (VD)

13. Oktober Neue Exeperimentalfilme – Palazzo, Liesthal

17. Oktober Rock n Roll Kids, Crazy Cats, Supersonics, Kingsnakes (FR) – Change/ Palladium, Genève

17. Oktober Mother’s Ruin, Hertz – Palazzo, Liestal

??. Vorwärts – AJZ, Zürich

20. Oktober ZK (BRD), Supstrahl – Kino Walche, Zürich

23. Oktober Hertz – Palazzo, Liestal

23. Oktober Six Pack – RSR2 Rockline (en direct)

24. Oktober Dichterfestival – Putsch, Park Hotel Eintracht, Wolfenschiessen

24. Oktober Marionetz (BRD), Missing Link, Debils, HLM – AJZ, Biel

24. Oktober Mannschaft – Schulhaus Orenberg, Ossingen (ihr letztes Konzert mit Bergi)

24. Oktober Splodge (ZH) plus weitere Bands – Jugendhaus, Wädenswil (ZH)

24. Oktober Baramine, The Zero Heroes – Grand Salle, Chateau d’Oex
(VD)

25. Oktober Bellevue – Jugendhaus, Wädenswil (ZH)

29. Oktober Putsch – Aula, Rämibühl, Zürich

31. Oktober Bellevue – Rote Fabrik, Zürich

31. Oktober Hertz ???, ??? – Festival Claquekeller, Baden

??. November Putsch – Kafi Palme, Zürich

01. November Missing Link, Kino Walche, Zürich

02. November Discolocosst – Séminaire de Fribourg, Fribourg

03. November Mother’ Ruin, Cabaret des Westens – Rote Fabrik, Zürich

04. November Jack Rabbit Band u.w.B – Palladium, Genève

05. November The Work (UK) – Rote Fabrik, Zürich (Rec/Rec)

06. November DAF (BRD) – Kino Walche, Zürich (ausverkauft)

07. November DAF (BRD) – Kino Walche, Zürich (Zusatzkonzert?)

09. November The Birthday Party (AUS), Corrosive Crowd – Kino Walche, Zürich (Jamarico organisiert)

12. November Vorwärts – Judenzentrum, Thun

19. November Damenwahl, Vorwärts – Gaskessel , Bern

20.-21. November Six Pack – Cabaret Orwell, Lausanne

21. November Abgas, System – Blaue Amsel, Schaffhausen

22. November Schröders Road Show (BRD), ?? – Rote Fabrik, Zürich

25. November Schröders Roadshow (BRD) – Grabenhalle, St.Gallen

28. November Ultravox (UK), ??? – Saalbau Tägerhardt, Wettingen (AG)

28. November Blue China, Mannschaft, Discolocoost – Hotel Eintracht, Wolfenschiessen

??. Dezember Six Pack, Charlotte Elephant – Cabaret Orwell, Lausanne (Reportage de la TV suisse-romande)

03. Dezember Bumper to Bumper – Rote Fabrik, Zürich

04. Dezember Mono, Last Romance, D-Day Heroes, Vorwärts – Palazzo, Liestal

05. Dezember Six Pack, Backstairs, BdH – Centre de Loisirge de Carouge

09. Dezember Au Pairs (UK) Blue China – Rote Fabrik, Zürich

11. Dezember Motörhead (UK) – Eulachhalle, Winterthur

13. Dezember G9, Eigernordwand, Einsatz 117, Hecktick – Tscharni, Bern (Soilant Productions)

14. Dezember Blue China, Discolokosst – Palladium, Genève

24. Dezember Gurk-Sauer-Lobby – AJZ, Zürich

25. Dezember Sozz, Last Romance – Cabaret Orell84 – Losann (Lausanne) (Fröpö-organisiert)

26. Dezember Putsch, Blue China, Film Heute und Danach – Cabaret Orell84 – Losann (Lausanne) (Fröpö-organisiert)

31. Dezember Abgas, Crash Course, System – AJZ, Zürich

31. Dezember Six Pack, Gama – Réveillon Tout Va Bien, Genève

1980

Gigs 1980

12. Januar Hertz, City Vibes – Drahtschmidli, Zürich (Erstes Low Budget Konzert)

12. Januar Exit (später Vorwärts), Caro – Sommercasino, Basel

26. Januar IV-Sex, Shit-X, Sozz, The Liars, TNT, Rebels, The Sick (danach Split), Crazy (Kie-13 einzige Basler Band spielte nicht) Punk Festival im Sommercasino, Basel

26. Januar Liliput, Sperma – Drahtschmidli, Zürich

30. Januar Maston Sister Band, Madras Express, The Zero Heroes – Palladium, Genève

30. Jannuar Mitglieder von KDF, Sozz und Glueams diskutieren über Schweizer Punks und deren Nazi Vergangenheit bei DRS2

01. Februar Crazy, Shit-X – Gymnasium Freudenberg, Zürich

01. Februar Mad – Maihof Zentrum, Luzern

02. Februar Yodler Killers, The Zero Heroes – Grand Salle de Vennes, Lausanne

08. Februar Crazy, The Liars, Shit-X – Jugendzentrum, Winterthur

15. Februar Crazy, The Liars, Shit-X – Jugendzentrum, Winterthur

16. Februar Hertz, City Vibes, Raphael – Polyfoyer, Zürich (Letztes Konzert von City Vibes)

23. Februar Crazy, The Liars, Shit-X – Jugendzentrum, Winterthur ??

26. Februar The Liars, Gaga-Radix, Shit-X – Veloraum – Kantonsschule, Freudenberg

28. Februar KDF – Stutz, Zürich

29. Februar Irrwisch, Technycolor, KDF – Nouveau Palladium, Genève

01. März Crazy, The Liars, Shit-X – Jugendhaus, Luzern

01. März KDF, Technycolor – C.D.O. – Croix-d Ouchy, Lausanne

02. März Motörhead – Volkshaus, Zürich

07. März Untertones (UK)- Volkshaus, Zürich – Abgesagt

07. März Crazy – ??? – St.Gallen

08. März Yodler Killers, Technycolor – Aula Magna Chareaux d’Ledon, Yverdon

08. März Erstes Konzert von Grauzone im ehemaligen Club Spex, Bern (Vernissage im AK mit Beat Schmidlin “Home Machine”)

08./ 09. März Whipping Post, Jack Rabbit Band, Nilp, Piranhas erste Besetzung – Roten Fabrik, Zürich

14. März Crazy, The Liars, Fresh Color, Shit-X – Jugendhaus, Aarau

15. März Yodler Killers, Teenage Girls from Ausschwitz, Technycolor – Centre de Loisirs Carouge, GE

19. März The Tickets, Promo Gig zu ihrer Single – Palladium, Genève

21. März Kie 13 – Landau Jugi in Riehen, BS

22. März Technycolor, Sapho – Rock sous la Bulle à Douvaine, France

22. März Mother’s Ruin, Kie 13 – Gasskessel, Bern

22. März Jack Rabbit Band, The Red Riding Hood, The Liars – Gemeinschaftszentrum “Drei Linden”, Wetzikon, ZH

22. März Mother’s Ruin, Kie 13 – Gasskessel, Bern

27. März Sperma, Premiere in der neuen Besetzung – ISC Student’s Club, Zürich

29. März The Liars, Gssindel, Kie 13, Crazy – ???, Wattwil (SG)

29. März Mother’s Ruin, The Pricks, Vagloerk (??) – ???, Glattbrugg

29. März Spizz 80 (UK) Mo-dettes (UK) – ??? Genève

30. März Gary Numan (UK) – Volkshaus, Zürich

Ende März Technycolor – MJC de Strasbourg

Ende März Technycolor, KDF – Aula de l’université, Fribourg

01.-07. April Ivy Green (Holand), Crazy – Tour wurde abgesagt!

02. April Wigwam (ex Kleenex), Technycolor, KDF – Nouveau Palladium, Genève. (Erstes und einziges Konzert der Wigwam, sprich Liliput)

05. April Sozz, Sperma – Club Spex, Bern

07. April The Tickets, Uriah Heep (UK)- Palais de Beaulieu, Lausanne

07. April Grauzone, Kie-13, Crazy, Chaos (A), erstes Konzert Le Passepartout (A) und IV-Sex – Zabi, St.Gallen

07-13. April Sperma, Mother’s Ruin – Deutschland Tour – Abgesagt!

09. April Crazy – ?? – Olten

11. April The Bucks – Haus der Jugend, Uster, ZH (Erstes Konzert)

12. April The Liars, Crazy, Shit-X, Fresh Color – Punk in der Provinz, Täfelifabrik, Aarau

12. April Grauzone – Gasskessel, Bern (recorded live, first time with Stephan Eicher and Claudine Chirac, LP does exist today)

19. April The Liars in einem besetzten Haus in Freiburg (BRD)

19. April Mother’s Ruin, KDF, Crazy – Färbi, Olten

22. April Mother’s Ruin – ICE, Zürich

22. April The Zero Heroes – Salle de Faubourg, Geneve

24. April 1980 Sperma, Liliput – Drahtschmidli, Zürich

26. April Liliput, Sperma – Drahtschmidli, Zürich

26. April IV-Sex , Rebels – Posthalle, St.Gallen

01. Mai Mother’s Ruin – Grünspan, Hamburg (BRD)

02. Mai The Bucks, Discolokosst – Centre des Loisirs in Carouge, GE

03. Mai The Liars (vor-letztes Konzert), Mother’s Ruin, Sperma, KDF?? – Widmerturnhalle, Langnau am Albis

03. Mai Technycolor – Jailhouse Rock – Prison de Champ-Dollon, Genève.

03./04. Mai Fresh Color – Disco Fairytale, Basel

04. Mai TNT, Sozz – Freizeitzentrum Seebach, ZH

06. Mai Iggy Pop und Bram Tchaikovsky (US) – Volkshaus, Zürich

10. Mai Lene Lovich (UK), Wondergirls – Volkshaus, Zürich (Das Konzert war auf den 9. Mai geplant. Lene Lovich und ihre Band kamen rechtzeitig, nur ihr Equipment hatte die falsche Abzweigung auf dem Weg zum Gotthard erwischt)

10. Mai Liliput – ?? , Genève

10. Mai Fresh Color – Oesk, Luzern

11. Mai Fresh Color (Premiere mit Lisa Wü??) – The Big Apple, Zürich/ Altstetten (ZH)

15.- 19. Mai – Technycolor – Gibus Club, Paris

16. Mai Crazy, Retro, Mad – Gersag Chäller, Emmenbrücke, LU

18. Mai KDF, Mother’s Ruin, Sperma, O.U.T., Liliput – Rote Fabrik, Zürich (ABGESAGT wegen KDF, dafür Diskussion über Faschismus) und zum Abschluss spielten The Liars!

19. Mai KDF – Färbi, Olten

22. Mai Mother’s Ruin, KDF – Boa, Stuttgart

24. Mai Sozz und O.U.T.(Kiddy Citny am Gesang) TNT – Kellerclub Biel

26. Mai Madness (UK) und Clive and the Boxers in der Eulachhalle Winterthur, ZH

27. Mai The Names (UK) – Penelope, Winterthur (Albani)

28. Mai The Names (UK) – Penelope, Winterthur (Start der Schweiz/Deutschland Tour – Anfang der 1980er-Jahre wurde das Tanzlokal für kurze Zeit in „Penelope“ umgetauft und wurde zum Wegbereiter des heutigen Music Klubs)

28. Mai Liliput, Ursi Bader Band – Gasskessel, Bern

29. Mai The Names (UK), Sperma (letztes Konzert) – ISC Student’s Club, Zürich (An diesem Abend kam es wiederholt zu Sachbeschädigungen in den Räumlichkeiten und somit wurden als direkte Folge alle weiteren Konzerte im ISC Student’s Club abgesagt)

30. Mai The Names (UK)- Gasskessel, Bern (Danach Deutschland Neuss, Bochum, Hagen 24.Juni mit Liliput, Hannover – kein Gig, wohnten aber bei Uli von Rotzkotz und Berlin 16./17. Juni)

31. Mai The Liars, Lizard – Drahtschmidli, Zürich

03. Juni TNT im ISC Student’s Club, Zürich (abgesagt)

03. Juni Liliput, Pricks – Im Forum (kath. Kirche) Glattbrugg

05. Juni The Zero Heroes – Stutz, Zürich (abgesagt)

06. Juni Mother’s Ruin – auf dem Platzspitz, Zürich

06. Juni IV-Sex, Retro, Plaque Dogs – Foyer des Museums für Gestaltung, Zürich, damals das Kunstgewerbemuseum (Total krasser Abend!!!)

07. Juni Liliput u.a. – Openair, Zürich ???

07. Juni Demo vor dem besetzten AJZ in Zürich, danach Liliput und TNT in der Roten Fabrik, Zürich

07. Juni Grauzone – Jugendzentrum, Solothurn

07. Juni The Liars. Pricks, Alvares – Turnhalle, Kanti, Urdorf

07. Juni Fresh Color – ?? , Reinach, AG. ??

14. Juni Mother’s Ruin – Demo (Open-Air), Zürich

14. Juni IV-Sex, Crazy – ???, Sarnen

16. Juni Devo (USA) – Volkshaus, Zürich

18. Juni The Bumpers – New Morning, Genève (Erstes und letztes Konzert)

19. Juni Grauzone – Restaurant Caroussel, Bern

21. Juni Crazy, Mad – Wärchhof, Luzern

21. Juni Grauzone, Dooby Doobs mit Film von René Uhlmann, Hertz, Der Plan (BRD), The Bucks – No Wave Festival, Wetzikon, ZH

21. Juni Yodler Killers, Technycolor u.s.w. – Festival Bois de la Bâtie, Genève

20.-28. Juni Liliput auf Deutschland Tour

22. Juni Crazy, Mad – ???, Sarnen

25. Juni The Tickets, Bitch – Gasskessel, Bern

26. Juni Mother’s Ruin, TNT – Sommercasino, Basel

28. Juni Das AJZ (Autonome Jugendzentrum) wird eröffnet

28. Juni The Tickets – Drahtschmidli, Zürich

04. Juli Fresh Color – Kettenbrücke, Aarau

Juli Sozz Deutschland Tour – Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Bielefeld, Stuttgart

11. Juli The Specials (UK), The Tickets – Montreux, Jazz Festival

12. Juli Elvis Costello (UK), Electric Callas (FR), The Zero Heroes – Montreux, Jazz Festival

13. Juli Liliput, Frozenballs – Palazzo, Liestal (Marlene holte sich einen Bänderriss)

Ab 14. Juli Erste Holand Tournee von The Bucks

18. Juli Ausstellung “Saus und Braus” mit Liliput und O.U.T. (BRD) in der Garage bei der Galerie Strauhof, Zürich (Marlene spielt mit Gibsbein)

26. Juli TNT – Africana, St.Gallen

08. August Mother’s Ruin – Rössli, Stäfa (ZH)

15. August Debils (irh erster Gig) Mother’s Ruin, Sozz – Kongresshaus, Biel

16. August Fresh Color, The Rebels, The Liars – Drahtschmidli, Zürich

16. August Mother’s Ruin – Posthalle, St.Gallen

20-31 August Mother’s Ruin – Kirchplatz, Winterthurer Festwochen (Tickets spielten auch noch ??)

23. August Frozenballs, Liliput – Palazzo, Liestal, BL

29. August Erster Gig der Ladyshave und Corrosive Crowd, TNT, Mother’s Ruin, Liliput, Hertz, Maloo Lola, Psychedelic Frisbees, The Bucks. Im Zusammenhang mit der Ausstellung “Saus und Braus” Schlussfest, Volkshaus, Zürich (Marlene spielt mit Gibsbein)

30. August Marionetz (BRD), Sozz, Fresh Color – Claque Keller, Baden, AG

30. August Mad – Hotel Kolping, Luzern

30. August The Police (UK), The Tickets – Eulachhalle, Winterthur (Abgesagt)

30. August Rebels – Club Spex, Bern

31. August Rebels, TNT – Drahtschmidli, Zürich ???

Sommer 1980 Grauzone spielen zwei bisher nicht weiter dokumentierte Gigs in einem besetzten Tramdepot und der Berner Reitschule.

August/September The Tickets, Trampolin auf CH-Tour

06. September Rebels – AJZ Gasskessel, Biel – ihr letztes Konzert ??

06. September The Bucks u.a. – Drahtschmidli, Zürich (Stadtfestival)

09. September The Ramones (US) The Tickets, Volkshaus, Zürich

12. September Ladyshave, Liliput – Rössli, Stäfa, ZH

12. September Technycolor – New Morning, Genève

12. September Howl, Shamiosa Tü Tü – Rote Fabrik, Zürich

13. September Crazy – ?? , Kriens, LU

17. September Troglodyte, Amphet’s, Zero Heroes – Palladium, Genève

19. September Technycolor – Kermesse du Parti du Travail à la patinoire des Vernets, Genève

20. September The Zero Heroes mit Gastsänger Alain Poubelle, Mother’s Ruin – Drahtschmidli, Zürich

22. September Mother’s Ruin, Ladyshave – ISC, Zürich

Pressekonferenz zum Swiss Wave The Album

23. September The Tickets, Trampolin – ???, Kloten, ZH

26. September TNT, Liliput – Uni, Konstanz (BRD)

30. September The Zero Heroes – New Velvet Club, Genève

30. September The Tickets, Rory Gallagher (UK) – ???, Winterthur, ZH

30. September UK Subs (UK), Crash Course – AJZ, Biel

03.-10. Oktober Zweite England Tour von Liliput.

04. Oktober Fresh Color, Wondergirls, TNT – Stäfner Herbst Fest, Rössli, Stäfa

04. Oktober Technycolor, Hardlips, Boulevard Helvetique – Parc Marignac, Grand-Lancy, GE

05. Oktober Speedy Gonzales – Festival Rock B.D., Parc Marignac, Grand-Lancy, GE (Erster Gig)

05. Oktober Mono – Schulhaus Bühl, Zürich Wiedikon (Erster Gig)

08. Oktober The Zero Hereos, Gordinis – Parc Marignac, Grand-Lancy, GE

10. Oktober TNT – auf dem Fussballplatz des Gefängnisses, anlässlich Kommunistenkongress von Padua, Venedig (IT) . Mit Gang of Four (UK) als Vorgruppe?

11. Oktober Mother’s Ruin – Jungendhaus, Embrach, ZH

15. Oktober Ladyshave, Grauzone, Tribunal, Mother’s Ruin – Nouveau Palladium, Genève

15. Oktober Schroeder Roadschow (BRD) – Rote Fabrik, Zürich (Low Budget)

18. Oktober The Zero Heroes, Speedy Gonzales – Cenrte de Loisirs, Carouge, GE

18. Oktober Sozz, The Liars, The Debils, Demons Eyes – Gasskessel, Biel, BE

Am 25. Oktober 1980 wurde (vorerst provisorisch) das Kulturzentrum Rote Fabrik eröffnet. Musik und Theater bildeten das Schwergewicht der Aktivitäten, und allbekannt war das organisierte selbständige Veloflicken (autonome Fahrradreparatur). Manche freie Theatergruppen, die in der Szene zunehmenden Einfluss gewannen, gaben in der Roten Fabrik ihr Debüt. Auch das Taktlos Festival wird dort veranstaltet.

24. Oktober Ladyshave, Mad – Drahtschmidli, Zürich

25. Oktober Nina Hagen Band – Eulachhalle, Winterthur, ZH

25. Oktober Mother’s Ruin, Ladyshave – Palazzo, Liestal, BL

25. Oktober Abschlusskonzert mit Grauzone, Heilsarmee, Kurzschluss, Flying Razors, The Rabieses – Spex (Olmokeller), Bern

26. Oktober Nina Hagen Band (BRD) – Palais de Beaulieu, Lausanne (Nach dem Konzert von Nina Hagen protestiert die Bewegung dagegen, dass «die Konzerte zu teuer sind und dass sich nach den grossen Auftritten der Stars alle blöd vorkommen …»)

31. Oktober Sozz, The Liars – Rössli, Stäfa, ZH ( Rodi kriegt ein Ei an den Kopf und zerschlägt demonstrativ eine Bierflasche (der Saal wird von nun an für Punks gesperrt, The Liars gaben ihr letztes Konzert)

01. November Premiere des Videofilms «Züri brännt» (Rohschnitt), Rote Fabrik, Zürich (1981 am Solothurner Filmfestival und bei Edi Stöckli in Zürich)

07. November Ladyshave in einem besetzten Haus am Fischmarkt, Konstanz (BRD)

08. November Discolokosst, HLM, The Debils, Toby & the Futurians – Centre de Loisirs, Le Grand Saconnex, GE

08. November Mother’s Ruin, Ladyshave, TNT – Hotel Eintracht, Wolfenschiessen

14. November Jack Rabbit Band – Kantonschule, Oerlikon (ZH)

Mitte November TNT haben mehrere Gigs in Berlin (BRD)

15. November TNT, ZK (BRD) und weiteren Bands – SO 36, Berlin

20. November TNT – Music Hall; Berlin

15. November Frostschutz – in einem Schaufenster an der St. Jakobstrasse, Zürich (erster Gig)

15. November Mad – Sommercasino, Basel

15. November Jack Rabbit Band – Freizeitanlage, Bachwiesen, Zürich

17. November Corrosive Crowd – Abschiedswoche, Concordia, Zürich

19./20. November The Bucks – Abschiedswoche, Concordia, Zürich

20. November Little Bob Story (FR) – Nouveau Palladium, Genève

21. November The Zero Heroes – Atlantis, Basel

22. November Hans-A-Plast (BRD), Crazy – Roten Fabrik, Zürich (Danach erstes Konzert von Mannschaft, sie nahmen die Bühne ungefragt in Beschlag)

22. November Jack Rabbit Band – AJZ, Zürich

23. November Crazy – ???, Emmen, LU. ??

24. Novemver Ladyshave – Abschiedswoche, Concordia, Zürich

25. November UK Subs (UK), The Debils – Volkshaus, Zürich

26. November UK Subs (UK), Mutterfreuden – Salle de Chisaz, Crissier, Lausanne

27. November Baramine, Mutterfreuden – Casino in Saxon, VS

28. November Mutterfreunden – Kafi Palme, Zürich

29. November Jack Rabbit Band, Mother’s Ruin, Crazy, TNT – Jugendkeller, Schaffhausen (gratis Konzert)

29. November Udo Brahms und die Schwarzwald Zombie (Yves Arnold) mit GAD – Centre de Loisirs, Carouge, GE

Ende November spielen Crash Course ihren ersten Gig mit The Debils und Sozz ??

04. Dezember Joe Jackson (UK), The Tickets – Volkshaus, Zürich

06. Dezember Jack Rabbit Band, Ladyshave – Kulturfabrik, Wetzikon

12. Dezember Fresh Color – Palazzo, Liestal, BL

?? Dezember 80 Erster Gig Vorwärts (ex-Exit), Fresh Color/Frische Farbe – Palazzo, Liestal

13. Dezember Discolokosst, Sub-Rescues – Centre de Loisirs, Lausanne

13. Dezember Jack Rabbit Band – Freizeitanlage, Seebach

14. Dezember Corrosive Crowd – Zürcher Kunstszene, Züspa Hallen, Zürich

16. Dezember Mother’s Ruin – Zürcher Kunstszene, Züspa Hallen, Zürich

17. Dezember Jo Lemaire + Flouze (Belgien), The Names (UK) – Nouveau Palladium, Genève

17./19. Dezember F.D.P., Bickels – Kaserne, Basel

18. Dezember Speedy Gonzales – Centre de Loisirs, Carouge, GE

19. Dezember Crash Course, Ayatollahs, Crazy – Palazzo, Liestal

19. Dezember Sozz, Crazy – ???, Lyss (BE)

20. Dezember Crazy, B-Test, Ayatollahs – Chäslager, Stans, NW

20. Dezember Fresh Color am 4. Pop Festival – Saalbau, Aarau

20. Dezember Mother’s Ruin, Freiwillige Selbstkontrolle (BRD) Ampermoching, München (BRD)

23. Dezember Hertz, Modern Dance – Rote Fabrik, Zürich (Ziistig Klub, Züspart)

Ab 25. Dezember Crazy auf Deutschlandtournee und spielen in Oerlinghausen, Detmold, Bielefeld u.s.w.

26. Dezember Ladyshave, Maloo, Kiev Stingl (BRD) und Sterea Lisa (BRD) – plus 2 Filme – Rote Fabrik, Zürich (Züspart)

27. Dezember Crash Course (ihr erster Gig), Revolts, Cooksuckersim AJZ, Biel

28. Dezember Stephan Wittwer guit, Ernst Thoma Live electronic, Urs Blöchinger sax – Rote Fabrik, Zürich (Züspart)

29. Dezember Psychodelic Frisbees, The Bucks, Performance von Sandro Fischli und mehr – Rote Fabrik, Zürich (Züspart)

31. Dezember Mother’s Ruin, Ladyshave – Jugend Freizeitzentrum, Horgen, ZH

31. Dezember Abgas (erster Gig) – Ziegelei, Proberaum, Konstanz (BRD)

1979

Gigs 1979

9. Januar Letztes Konzert von Troppo im Concordia, Zürich.

12. Januar Kleenex in der ETH Polyterasse Mensa, Zürich.

24. Januar Radio spielen im Club Hey, Zürich.

26. Januar The Rednecks im New Morning, Genf.

26. Januar Hertz im Kunsthaussaal, ??,  am Spinnerei-Fest.

27. Januar Ratz im ?? in St.Gallen, möglicherweise bei den Roten Steinen

27. Januar Chaos (LU) im Eiskeller in Adligenswil, LU.

27. Januar Duck Soup, The Rednecks im Centre Loisirs in Carouge, GE.

27. Januar Liliput, Sperma, Sozz, Mother’s Ruin, Chaos (LU) im Eiskeller in Adligenswil, LU.

3. Februar Teds & Punks United mit Shotgun Eddie and the Ravers, Sperma und The Sick im Drahtschmidli, Zürich.

10. Februar Kleenex, Sozz und Chaos (LU) im Swiss Chalet (Casino), Luzern

17. Februar Ratz und Frauennerv im Polyfoyer, Zürich.

23. Februar TNT im Rössli in Stäfa, ZH.

24. Februar Fresh Color in der Kettenbrücke in Aarau, AG.

24. Februar Kleenex in der Markthalle in Hamburg (D).

27. Februar The Rednecks letztes Konzert im Midnigth Rambler, Genf. Ebenso Abschiedskonzert für Pierre Alain, dem Besitzer.

28. Februar Dieter Meier im Club Hey, Zürich.

Frühling TNT bei den Roten Steinen in St. Gallen ??

01. März Nilp, Disco Dragon – Gemeindehaus am Hauriweg, Zürich

3. März The Rednecks im Salle du Zofage, Genf.

8. März Roxy Music und Wire im Kongresshaus, Zürich.

10. März  Erstes Konzert der Glueams im Cab’s in Fribourg.

12./13. März Kleenex mit Hertz im Concordia, Zürich.

16.17. März  ab 21 Uhr mit Expo im Club Spex in Bern und Ausstellung im AK von 1000 Polaroid Fotos.

17. März  TNT, Mother’s Ruin und Chaos (A) im Drahtschmidli, Zürich.

17. März Neon am Poch Fäscht im Limmathaus, Zürich.

19. März Mother’s Ruin und Filme von René Uhlmann am Roten Montag im Hinteren Sternen, Zürich.

23. März Volcan, Hexan 5, Glueams und Chaos (BE) im Freizeitforum Färbi in Olten, SO.

24. März Jack Rabbit Band und Mother’s Ruin im Hecht in Dübendorf, ZH.

25. März The Rednecks im Salle Patino, GE.

27. März TNT  im Rössli Stäfa, ZH.

29. 30. März Nina Hagen Band zwei Mal im Volkshaus, Zürich.

29. März Erstes Konzert der Gssindel im Uebungsraum in Wattwil, SG.

30.31. März The Rednecks auf dem New Morning Blues Festival, Genf.

Frühling Glueams und Sozz  irgendwann im Mokka in Thun, BE ??

April Kleenex im Atlantis, Basel.

6. April Dieter Meier im Gasskessel in Biel, BE, im Zusammenhang mit der Single Jim For Tango.

7. April Lou Reed an der Mustermesse in Basel.

7. April Sperma, TNT, Sozz im Theater de Poche in Biel, BE.

8. April TNT und Glueams im Jugendzentrum Gasskessel am Punk Festival, Bern.

11. April TNT  im Club Hey, Zürich.

12. April  Kleenex, Red Crayola und Scritti Politti im Drahtschmidli, Zürich.

18. April The Sick im Club Hey, Zürich.

21. April Volcan im Jugendhaus in Pratteln, BL.

21. April Kleenex, Mother’s Ruin und Sperma im Restaurant Schweizerhof in Uzwil, SG.

25. April Sperma im Club Hey, Zürich. Plattentaufe für die Single “Züri Punx”.

27. April Jack Rabbit Band im Club Hey, Zürich.

1. Mai Kleenex in Recklinghausen (D).

4. Mai TNT und Sozz im Freizeitzentrum Seebach, ZH.

5. Mai Sperma, Sozz und Volcan im Drahtschmidli, Zürich.

10. Mai Hexan 5 im Club Hey, Zürich.

13. Mai Ian Dury im Kongresshaus, Zürich.

6.Mai-21.Juni Kleenex auf England Tour mit The Raincoats und Spizz Energi. War eigentlich auf April geplant. Rough Trade Tour, 22 Auftritte.

Juni Ratz und City Vibes spielen im besetzten Drahtschmidli, Zürich ??

9. Juni Siouxsie and  the Banhees, Mother’s Ruin und Sperma in der Aula der Kantonsschule Baden, AG.

9. Juni Technycolor (Erstes Konzert) – Centre de Loisirs de Carouge,  Genève

15. / 16. Juni Technycolor,  The Rednecks – New Morning, Genève

18. Juni Radio im Club s’Puff in Zürich am Stormy Monday.

?? Juni Expo spielen am Openair in Abtwil, AG. ??

22.23.24. Juni Technycolor, The Rednecks am Bois de la Batie Festival in Genf.

23. Juni Ratz im Sommercasino, Basel

23. Juni Fresh Color am Openair Pop Festival in Zurzach, AG.

29. Juni The Tubes und Squeeze im Kongresshaus, Zürich.

30. Juni Liars im Wildcat, ??.

6. Juli Ratz, Chaos (A), The Sick und Act 1 in der Roten Fabrik, Zürich.

6. Juli Expo in der Katakombe in Konstanz (D).

7. Juli Sperma. TNT , Mother’s Ruin und Ratz am Hönggerberg Festival, Zürich.

14. Juli Erstes Konzert der Rebels und Piranhas im Drahtschmidli, Zürich.

14. Juli TNT,  Astrid von Neon mit Voco Fauxpas am Poch Fäscht auf dem Helvetiaplatz, Zürich.

14. Juli Pop Rivets im Club Spex, Bern

15. Juli Pop Rivets im Penelope, Winterthur

16. Juli Pop Rivets im Penelope, Winterthur

??  Juli Pop Rivets im ???; Zürich

1. August City Vibes im Drahtschmidli/ Zürich.

6. August Expo und Sozz im Club Spuff/ Zürich am Stormy Monday.

20. August. TNT im Club s’Puff in Zürich am Stormy Monday.

29. August TNT ??

August Father Bigshit & the Fucking Saltcrackers mit Caro in Ittingen, BL, am Dorffest. Der Veranstalter fragte nach dem Namen der Band, da diese keinen hatten, hat er sie so angesagt!

08. September Technycolor mit Gastsinger Alain Poubelle (Yodler Killers), Sozz, Sperma, Glueams, Chaos (Bern) – 2. Bern Punk Festival – Gasskessel, Bern

14./15. September Technycolor, Sperma – New Morning, Genève.

21.22. September Technycolor im Café des Granges in Malval, ??. Es wurde ein falsches Datum auf das Plakat geschrieben, Technycolor spielten trotzdem am 21., dies vor einem Ehepaar, das als einziges kam. So erhielten sie die Gage für 2 Gigs.

Septembre Technycolor joue dans l’émission Rock line de Gérard Sutter pour le premier et le dernier live punk à la Radio Suisse Romande. Ces enregistrements live seront utilisés pour une démo.

28. September Erstes Konzert von The Liars in ??? Oerlikon, ZH.

06. Oktober The Liars (zweiter Gig), Mystery Action, TNT, Sperma – Freizeitanlage, Wipkingen (ZH)

12. Oktober Technycolor, Teenage Girls from Auschwitz – Zofage,  Genève

18. Oktober Sozz, Glueams am Bärenplatz, Bern

27. Oktober The Rednecks im Centre Loisirs in Carouge, GE.

27. Oktober Chaos (A) und Forum in der Reithalle Oberriet, SG.

2. November Fresh Color an einer Galerie Eröffnung in Bern.

2.3. November “Swiss Punk Now” Festival im Gersag Chäller in Emmen, LU. Erster Auftritt der Neuformationen von Fresh Color, Kraft durch Freude und erster Gig von IV-Sex, dann spielten noch Rebels, Chaos (A), Sperma, TNT, Crazy und The Sick.

10. November IV-Sex und Crazy in Sins, AG.

12. November City Vibes im Club Hey, Zürich.

16. November Pop Rivets (UK), Hexan, TNT – Kantonsschule Wetzikon, ZH (Konnten nicht spielen wegen Problemen am Zoo, für sie spielten TNT)

19. November Pop Rivets (UK), The Sick – ISC (Internationaler Studenclub, Bern

20. November Pop Rivets im Radio Studio DRS 2 Sounds mit F.M.

21. November Pop Rivets – Jugendhaus, Winterthur

22. November Pop Rivets, Mistery Action – Studentenklub (Stutz), Zürich im Augustinerhof

25. November Pop Rivets – Jugendhaus, Winterthur

26. November Mother’s Ruin und Freiwilige Selbstkontrolle in Ampermoching (D).

29. November Pop Rivets, Crazy??? , TNT im Studentenklub (Stutz), Zürich

30. November Technycolor, Le Beau Lac de Bâle – l’inauguration du Nouveau Palladium, Genève

01. Dezember IV-Sex, Crazy – ???, Möriken

01. Dezember KDF, The Sick – ???, Zofingen

8. Dezember Erstes Konzert der Tickets im New Morning, Genf.

16. Dezember Mistery Action am Nachwuchsfestival im Volkshaus, Zürich.

17. Dezember The Names (Belgien) – Nouveau Palladium, Genève

20. Dezember Noise Boys – F+F Atelier/ Drahtschmidli, Zürich

24. Dezember Shit-X – Klub zum blauen Enzo, Zürich

29. Dezember Noise Boys – F+F Ausstellung /AK Galerie/Olmo, Bern (insgesamt 5 Konzerte gaben die Noise Boys)

31. Dezember KDF, Mother’s Ruin – Bleiche, Wohlen, AG (Rudi verweigert weiter zu spielen, wirft seine Gitarre zu Boden, da Anlage scheisse ist!)

31. Dezember Chaos (A) – Hirschen, Dornbirn (A) (Chaos pur!)

1978

Gigs 1978

18. Januar The Bastards im New Morning, Genf.

18. Januar Nasal Boys im Atlantis, Basel.

28. Januar Dean Meat & The Scelerats und Jack & the Rippers im Backstage, Genf.

??. Februar Chaos (A) – Jugendhaus Graf Hugo, Feldkirch (A) (erstes Konzert)

4. Februar Dogbodys im Restaurant Ochsen, ??

4.5. Februar The Danger in Küngoldingen, AG.

8. Februar The Danger in Niederlenz, AG, an einem Konkurrenzkampf mit 10 Gruppen. The Danger wurde Letzte!

10. Februar Nasal Boys im Zentrum Gersang, Emmen (LU), vermutlich erstes Punk Rock Konzert in der Innenrschweiz.

Frühling Dean Meat & The Scelerats und Teanage Girls from Ausschwitz spielen im Grütli, Genf.

21. Februar Jack & the Rippers im Midnight Rambler, Genf.

22. Februar The Danger in Wohlen, AG.

Februar Dogbodys im Club Hey, Zürich.

2. März “Back to Mono” Schallplattengeschäft in Genf eröffnet mit Jack & the Rippers.

2. März Dogbodys auf der Zürcher Bahnhofstrasse, Eingang Shopville, spielten “Züri Brännt”.

3. März No Fun im Club Container (Entertainer), Zürich.

5. März Erstes Konzert von Sperma (ex-Destroys) mit Dogbodys im Entertainer, Zürich.

5. März Nasal Boys und The Danger im Cinema Orion in Dübendorf, ZH.

5. März The Danger im Sommercasino, Basel.

9. März Dr. Feelgood im Kaufleuten, Zürich.

12. März letztes Konzert von The Danger im Club Hey, Zürich.

14. März Troppo im Club High Life “Lowlife” an der Lessingstrasse, Zürich.

?? Kurz darauf spielen Hertz ??

15. März The Bastards im Midnight Rambler, Genf.

17. März Dean Meat & The Scelerates und Banzai im Backstage, Genf.

21. März Nasal Boys im Club Low Life, Zürich, und signierten ihre erste Single.

22. März Nasal Boys je ein Gig im Club Hey und s’Puff, Zürich.

25. März Nasal Boys im Backstage, Genf.

Erste Hälfte 78 Jack & the Rippers im Backstage, Genf.

27. März Nasal Boys im Kongresshaus, St. Gallen.

27. März No Fun im Club Entertainer, Zürich.

28. März Nasal Boys im Volkshaus, Chur.

29. März Erstes Konzert von Kleenex mit Dogbodys im Club Hey, Zürich.

März An einem Dienstag spielen Jack & the Rippers und Banzai im Grütli, Genf. Eine Doppelnacht ??

1. April No Fun an der Wiedereröffnung des Lurch-In in Bueren an der Aare, BE.

2. April The Bastards im New Morning, Genf.

5. April Dean Meat & The Scelerates im Midnight Rambler, Genf.

7. April Jack & the Rippers im New Morning, Genf.

14. April Sham 69 mit Vorgruppe No Fun im Limmathaus, Zürich.

22. April Kleenex, The Bastards und Nasal Boys am Punk Festival Carouge, GE.

29. April The Bastards, Dean Meat & The Scelerates, Banzai, Le Beau Lac De Bâle, Jack & the Rippers an einem Kantonalen Rock Festival in Bernex, GE.

30. April XTC Konzert mit Kleenex im Limmathaus, Zürich.

1. Mai XTC und Nasal Boys im Castello von Biasca, TI.

3. Mai Fotoausstellung von Klaudia Schifferle im Singsaal des Schulhauses in Oberengstringenin, ZH, mit Kleenex.

6. Mai No Fun zu Eröffnung im Club Spex an der Laupenstr. 3, Bern.

6. Mai Sperma und Dogbodys bei den Roten Steinen im Riethüsli, St.Gallen.

12.13.14. Mai Troppo im Top Spot, Zürich. Erstes Konzertwochenende im Top Spot danach noch ein Konzert auf dem Platzspitz, Zürich.

13.-15. Mai Dogbodys, Dieter Meier und Hertz, Sperma und weitere am Pfingstmontag auf der Allmend, Zürich.

17. Mai Dean Meat & The Scelerates und Banzai im Backstage, Genf.

19.20.21. Mai Kleenex drei Tage nacheinander imTop Spot, Zürich.

26.27.28. Mai Jimmy and the Rockets im Top Spot, Zürich.

28. Mai The Electric Chairs feat. Wayne County, The Bastards – Volkshaus, Zürich (abgesagt)

29. Mai Robert Gordon, Link Wray, Dean Meat & The Scelerates, The Bastards im Salle du Faubourg, Genf.

Juni Expo im Speakeasy und am 3. Juni und im Music Machine beide in London.

2. Juni Kleenex im Club Spex zur Eröffnung des neuen Olmo’s an der Laupenstr.3, Bern.

7. Juni Thunderbirds Tribute Konzert im Midnight Rambler, Genf für André Tieche der in Afrika getötet wurde. Mit Thunderbirds, Jack & the Rippers und The Bastards.

10.Juni Erstes Konzert der Mother’s Ruin mit Kleenex im Hotel Sternen in Lachen, SZ.

10. Juni Dogbodys wollen im von der Polizei besetzten Schindlergut in Zürich spielen. Eventuel Ratz und sicher Dogbodys spielen dann aber an der Wiesenstrasse 9, Zürich.

17. Juni Dogbodys auf dem Hirschenplatz, Zürich.

16.17. Juni Adversus im Top Spot, Zürich.

19. Juni Elvis Costello und Suicide im Volkshaus, Zürich.

23.24.25. Juni Hertz im Top Spot, Zürich.

24. Juni Talking Heads im Volkshaus, Zürich.

28. Juni Zweites Konzert der Mother`s Ruin im Club Hey, Zürich.

Sommer 78 The Bastards am Festival Bois de la Batie, Genf.

Juli 78 Kleenex Open Air auf dem Nägelihof, Zürich.

Irgendwann im Sommer haben Bored Boys und Volcan ihr erstes Konzert im Jugendhaus Pratteln, BL.

6. Juli 999 und The Stranglers im Volkshaus, Zürich.

12. Juli Erstes Konzert der Sozz im Club Hey, Zürich.

22. Juli The Damned, Dieter Meier und Kleenex im Volkshaus, Zürich – abgesagt.

Juli Erstes Konzert von Vandal-EX auf dem Petersplatz, Basel.

Im Sommer Chaos (A) bei den Roten Steinen in Riethüsli, St.Gallen ??

2. August Johnny Bordelli & Co. spielen Open-Air Unter der Egg, Luzern.

13. August Fucking Generation, Katapult und Vandalen (D),Sperma, Mother’s Ruin und Sozz am Punk Festival im Club Hey, Zürich.

17. August Sperma spielen im Club Hey, Zürich.

01. September Neueröffnung des Jugendhauses Graf Hug, Feldkirch (A)

1. September The Boomtown Rats und Krokus im Volkshaus in Winterthur, ZH, im Zusammenhang mit den Musikfestwochen. Danach Party im Club Hey, Zürich.

2. September Fresh Color mit Dieter Meier spielen ab 22 Uhr Live im Spex, Bern.

2. September Sozz, Sperma und Fucking Generation am “Farewell to the Lurch-In” in Bühren an der Aaare, BE.

9. September Chaos (A) spielen im Graf Hugo in Feldkirch (A).

9. September Expo in Saint-Imier, BE.

9. September Fresh Color im Jugendhaus Tuchlaube, ??

16. September Sozz, Kleenex und Expo am 1. Berner Punk Festival im Gaskessel, Bern.

18. September Modeschau von Ursula Rodel im Cinema Forum in Zürich, unter dem Namen “Thema Selection” mit live Konzert von Yello. Ihr erstes und einziges Konzert in der Schweiz.

24. September Blondie, Expo und Boyfriends imVolkshaus, Zürich.

27. September Fresh Color mit Dieter Meier im Club Hey, Zürich.

30. September Johnny Bordelli & Co. auf dem Rathausplatz, Luzern.

1. Oktober Mother’s Ruin in Kilchberg, ZH.

7. Oktober Volcan im Jugendhaus Sommercasino, Basel.

14. Oktober Expo in der Festhalle Allmend in Luzern, am Rockfestival mit Skorpions und Krokus zur 800 Jahr- Feier der Stadt Luzern.

15. Oktober The Rednecks im Backstage, Genf.

18. Oktober Troogs und The Rednecks im Salle de Faubourg, Genf.

27. Oktober The Rednecks im Centre de Loisirs in Carouge, GE.

28. Oktober The Bastards, The Rednecks, Dean Meat & the Hot R&R Dishes im Centre de Loisirs de Meyrin, GE.

30. Oktober Erstes Konzert von Neon im Club Hey, Zürich.

1.November Neon im Club Hey, Zürich.

?? Irgendwann spielen Expo im Big Apple, Zürich ??

4. November Konzert der Mother’s Ruin in Siebnen, SZ.

11. November Kleenex und Expo im Stadthofsaal in Uster, ZH.

17. November Plastic Bertrand und Fresh Color mit Dieter Meier im Volkshaus, Zürich.

17. November Ausstellung im AK von Sergio Galli (danach bei Geile Tiere) “Rasterbild” und ab 21 Uhr spielten Neon und Hertz im Club Spex, Bern.

18.19. November Erstes Konzert der TNT im Volkshaus, Zürich, “Nein zu Busipo”.

18. November Mother’s Ruin im Kirchengemeindehaus in Rorschach, SG.

18. November Expo am Pop Festival in Näfels, GL.

25-27. Novermber Expo in der Mississippi Music Hall, Zürich.

26. November Ian Dury and the Blockheads und Troppo (konnten nicht spielen) im Cinema Forum, Zürich.

27. November Kleenex im Restaurant Salmen in Winterthur, ZH.

27. November Mother’s Ruin und Sperma im Club Entertainer, Zürich. Dies zur Neueröffnung der Montags New Wave Disco.

Nov/Dez. Fresh Color mit Dieter Meier spielen mit den spontan formierten Chaos (LU) im Gersag Chäller in Emmen, LU.

2. Dezember Expo im ?? in Uster, ZH.

2. Dezember Sozz im ?? in Oberenstringen, ZH.

11. Dezember Kleenex und Hertz im Concordia, Zürich.

13. Dezember TNT im Club Hey, Zürich.

16. Dezember Ersters Konzert The Sick mit Sozz und Sperma an der Storchengasse in Dübendorf, ZH.

16. Dezember Hertz und Radio im Zabi, St.Gallen.

Dezember Chaos (A) spielen im Graf Hugo in Feldkirch (A).

?? Dezember spielen Troppo am der Lavalenstr in Zürich ??

?? 28. Dezember New Yodler Killers und The Bastards ??

Dezember Letzter Auftritt von Dieter Meier mit den Fresh Color in der Kettenbrücke in Aarau, AG.

1977

Gigs 1977

2. März Troppo im Kaufleuten, Zürich, anlässlich der Neueröffnung der Galerie Baviera.

April Troppo im Bazillus, Zürich.

18. April Lou Reed im Volkshaus, Zürich.

24. April The Ramones und Talking Heads im Volkshaus, Zürich.

27. April The Ramones und Talking Heads im Salle du Faubourg, Genf.

18. Mai Erstes Konzert der Nasal Boys unter dem Namen “1001. Stick Of The One Day Kick” im Club Hey, Zürich.

Mai Erstes Konzert von The Danger im Bremgarten, AG.

?? Chuck Berry in Genf ??

Sommer The Slam am ersten Festival “Bois de la Batie”, Genf.

?? Irgendwann der erste Gig der Jack & The Rippers, Genf ??

Juli Troppo im Ugly, Richterswil, ZH.

30. Juli Nasal Boys in der Brockenhalle “Patrick” in Altstetten, Zürich.

5.6. August Zweites Euro Punk Festival in Mont-de-Marsan (F) mit The Clash und vielen weiteren Punkgrössen.

17. September Zwei Konzerte von Nasal Boys “länger, schneller, härter” in der Thearena (Roten Fabrik), Zürich, mit dem Programm “Kraft durch Freude”.

1. Oktober Konzert Nasal Boys und The Clash im Kaufleuten, Zürich.

8. Oktober Nasal Boys im Jugendkeller, Schaffhausen.

17. Oktober Erstes Konzert der Dogbodys in einem Konzertlokal der Uni Zürich.

21. Oktober Nasal Boys und Hertz im Restaurant Rialto, Basel.

6. November The Boomtown Rats als Gäste im Club Entertainer, Zürich, wo Filme der Ramones u.s.w. gezeigt wurden.

18. November Troppo im Ugly, Richterswil, ZH.

25. November Erstes Konzert von The Bastards im Zofage, Genf.

27. November Punk at the Entertainer (Eröffnung)

2.3. Dezember Troppo und Don Nicoloff im Hotel Fürigen, NW.

6. Dezember Troppo im Hardhof, Zürich.

7. Dezember The Bastards im Midnight Rambler, Genf.

10. Dezember Dogbodys, Nasal Boys und Hertz mit Dieter Meier-voc (wahrscheinlich zum ersten Mal on Stage) im Hotel Krone, Russikon, ZH.

17. Dezember Troppo im Kaufleuten, Zürich.

23. Dezember Nasal Boys im Drahtschmidli, Zürich.

?? Silvester Hertz Konzert??

1976

Gigs 1976

17. April David Bowie im Hallenstadion, Zürich.

21. August Erstes Euro Punk Festival in Mont-de-Marsan (F) mit The Damned und vielen weiteren Punkgrössen.

3. Oktober Kraftwerk im Volkshaus, Zürich.

12. Oktober The Patti Smith Group in der Roten Fabrik, Zürich.

18. Dezember Erstes Troppo Konzert anlässlich des Festes der “Frauenrakete” in der Roten Fabrik, Zürich.